Sie sind hier:

Bio = gesund? - Nicht unbedingt!

Eine Bio-Tomatensoße extra für Kinder enthält zu viel Zucker. Darauf wurde heute mit einem Preis aufmerksam gemacht, den eigentlich niemand bekommen möchte.

Datum:

Den Preis für die "dreisteste Werbelüge" bekommt dieses Jahr die Bio-Tomatensoße für Kinder von "Zwergenwiese". Denn sie enthält doppelt so viel Zucker wie die meisten Tomatensoßen für Erwachsene - nämlich 11 Gramm Zucker in 100 Gramm Soße. Zwar ist dies kein "normaler" Kristallzucker, sondern Zucker aus Apfeldicksaft, also aus einem Fruchtsaftkonzentrat. Gesundheitsexpertinnen und -experten sagen aber, dass dieser Zucker genauso ungesund ist. Sie empfehlen, dass Soßen für Kinder gar keinen extra Zucker enthalten sollten.

Der Preis "Goldener Windbeutel" wird jedes Jahr von der Verbraucherschutzorganisation "Foodwatch" verliehen. Er soll auf Produkte aufmerksam machen, die zum Beispiel in der Werbung als "gesund" bezeichnet werden, obwohl sie es in Wahrheit gar nicht sind, oder bei denen viel weniger in der Packung enthalten ist als man von außen erkennen kann.

Jedes Jahr kann online darüber abgestimmt werden, wer den Preis bekommen soll. Dieses Jahr haben fast 70.000 Menschen dabei mitgemacht.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!