Sie sind hier:

Neue Ideen für Problemschulen

An 200 Schulen sollen in den kommenden Jahren neue Unterrichts- und Lern-Ideen entwickelt und getestet werden. Das Ziel: Gleiche Chancen für alle Schüler.

Datum:

Eigentlich sollen in Deutschland alle Schülerinnen und Schüler die selben Möglichkeiten haben, in der Schule etwas zu lernen und später einen Beruf zu finden, der zu ihnen passt. Das nennt man Chancengleichheit. Doch in der Realität sieht das oft anders aus. Denn da hängt der eigene Lernerfolg in vielen Fällen davon ab, auf welche Schule man geht und welche Erfahrungen die eigenen Eltern in der Schule gemacht haben. Waren die eigenen Eltern zum Beispiel selbst nicht so gut in der Schule, dann haben in vielen Fällen auch ihre Kinder Probleme in der Schule - warum genau, seht ihr im Video.

Wenn viele Kinder Lernschwierigkeiten haben

Mit den gleichen Chancen klappt es noch schlechter, wenn es in einer Klasse oder einer Schule besonders viele Kinder gibt, die beim Lernen Schwierigkeiten haben. Zum einen, weil es dann wenig "Vorbilder" in der Schule gibt, an denen sich die schwächeren Schüler orientieren können. Außerdem stacheln sich die Schülerinnen und Schüler teilweise gegenseitig dazu an, im Unterricht nicht gut zuzuhören und Quatsch zu machen. Und den Lehrern fehlt oft die Zeit, sich um alle Schüler mit Problemen intensiv zu kümmern.

Vergleicht man solche Schulen mit anderen, an denen viele gute Schüler sind, gibt es riesige Unterschiede. Schüler an einer "Problemschule" haben oft nicht dasselbe Wissen. Expertinnen und Experten sagen, sie seien im Vergleich mit Schülern an anderen Schulen bis zu fünf Jahre hinterher.

Pläne für mehr Chancengleichheit

Um genau das zu ändern, gibt es nun eine Initiative von den Bildungsministerien in Deutschland. Dafür werden 200 Grundschulen und weiterführende Schulen ausgewählt. In den kommenden zehn Jahren sollen für diese Schulen zusammen mit Wissenschaftlern und Experten neue Ideen entwickelt und getestet werden, wie die Schülerinnen und Schüler mehr Chancengleichheit bekommen. Welche möglichen Ideen es dafür gibt, könnt ihr im verlinkten Video sehen.  

Hier gibt es mehr zum Thema Schule

Erklärstück: Schule der Zukunft

ZDFtivi | logo! -
Schule der Zukunft
 

Wie Schule und Schulalltag in ein paar Jahren aussehen könnten.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!