Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Diese 6 Tiere wurden neu entdeckt

Datum:

Forscher haben im vergangenen Jahr 115 bisher unbekannte Tier- und Pflanzenarten entdeckt. Genauer: 88 Pflanzen, elf Amphibien, elf Reptilien, zwei Fische und drei Säugetiere. Gefunden wurden sie in der Mekong Region. Der Mekong ist ein mehr als 5.000 Kilometer langer Fluss in Südostasien. Er fließt durch sechs verschiedene Länder.

logo! stellt euch die spannendsten neuen Tiere vor:

Schutz für die Tiere

Seit 20 Jahren suchen Forscher in dem Gebiet rund um den Fluss Mekong nach neuen Tier- und Pflanzenarten. Die Vielfalt am Mekong ist sehr groß. Sie haben schon mehr als 2.500 Fische, Reptilien und Pflanzen gefunden. Aber die Forscher machen sich Sorgen: Viele der Tiere sind schon vom Aussterben bedroht. Ihre Lebensräume werden kleiner. Zum Beispiel werden Wälder abgeholzt, um Straßen zu bauen. Deswegen wollen die Forscher die Mekong-Region besonders schützen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!