Sie sind hier:

Neuer Fraktionschef von CDU und CSU im Bundestag

CDU- und CSU-Politiker im Bundestag haben am Dienstag für eine Überraschung gesorgt: Sie haben Volker Kauder, den bisherigen Chef der Fraktion, abgewählt.

Datum:

13 Jahre lang hatte Volker Kauder einen sehr wichtigen Job: Als Fraktionschef der Parteien CDU und CSU hat er im Bundestag dafür gesorgt, dass die Gruppe der Politiker gut zusammenarbeitet.

Kauder erhöht den Druck auf Olaf Scholz.
Volker Kauder war der Wunschkandidat von Angela Merkel.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Außerdem war Volker Kauder ein wichtiger Verbündeter der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Er hat oft dafür gesorgt, dass ihre Ideen und Themenvorschläge in der Fraktion besprochen und von vielen unterstützt wurden. Für Angela Merkel war das sehr wichtig - vor allem, wenn es um Themen ging, über die viel gestritten wurde. Viele hatten erwartet, dass er als Fraktionschef wiedergewählt würde. Doch am Dienstag entschieden sich die meisten Politiker der Fraktion für einen anderen Kandidaten, nämlich für Ralph Brinkhaus.

Was bedeutet der Wechsel für Merkel?

Ralph Brinkhaus, neu gewählter Vorsitzender der Unions-Fraktion.
Ralph Brinkhaus, der neu gewählte Fraktionschef
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Ralph Brinkhaus sagt, dass auch er gut mit Angela Merkel zusammenarbeiten will.

Trotzdem: Er ist kein so enger Vertrauter der Kanzlerin wie Volker Kauder. Deshalb vermuten viele, dass Angela Merkel in Zukunft möglicherweise nicht mehr die gleiche Unterstützung von der Fraktion bekommt wie bisher. Das könnte auch bedeuten, dass sie als Bundeskanzlerin insgesamt nicht mehr ganz so stark ist.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!