Sie sind hier:

Noch Fragen zu logo!?

Hier findet ihr viele interessante Infos rund um die Sendung.

Datum:
Die logo!-Moderatoren
Die drei logo!-Moderatoren: Tim, Jennie und Linda Quelle: ZDF

"Hallo bei logo!", so begrüßen euch die logo!-Moderatoren schon seit mehr als 25 Jahren. Sie begleiten euch durch Nachrichten aus aller Welt: Was macht eigentlich ein Außenminister? Was ist der Klimawandel? Was machen Tiere im Winter? Warum gibt es Krieg in Syrien? Diese und noch viel mehr Fragen hat logo! in mehr als 7.000 Sendungen beantwortet.

logo! fragt nach und erklärt

Die logo!-Reporter sind für euch vor Ort - sie berichten zum Beispiel von einem Hochwasser oder begleiten Flüchtlingskinder nach einem Krieg wieder nachhause. Mithilfe von gezeichneten Figuren werden Hintergründe und Zusammenhänge erklärt. Und Kinderreporter löchern wichtige Politiker mit Fragen.

Das alte logo!-Studio
So sah logo! früher aus. Quelle: ZDF

Als logo! am 9. Januar 1989 auf Sendung ging, war das etwas ganz Besonderes: Nachrichten aus der ganzen Welt, extra für Kinder verständlich gemacht - das war damals etwas Neues. Mittlerweile gibt es in vielen Ländern Kindernachrichten. Die Sendungen arbeiten oft zusammen und schicken sich zum Beispiel Berichte, die Kinder in vielen Ländern interessieren.

Immer mehr Sendungen

Bei logo! gab es am Anfang nur vier Sendungen pro Woche, nämlich von Montag bis Donnerstag. Mittlerweile sendet logo! täglich: samstags bis donnerstags um 19.50 Uhr und freitags um 19.25 Uhr bei KiKA. Alle Sendungen könnt ihr außerdem rund um die Uhr in der ZDFtivi-Mediathek ansehen.

Wie viele Leute arbeiten täglich an einer logo!-Sendung?

An jeder logo!-Sendung arbeitet ein Team von etwa zehn Leuten einen ganzen Tag lang. Was die alles machen, könnt ihr euch im verlinkten Video anschauen. Da erfahrt ihr auch, warum manches länger dauert, als man  auf den ersten Blick vielleicht denkt.


Kann man logo! auch einmal besuchen?


Leider nicht, aber wir kommen gerne in eure Klasse und sprechen mit euch über logo!. Fragt eure Lehrerin oder euren Lehrer, ob ihr dafür zwei Schulstunden Zeit bekommt. Wenn ja, meldet euch bei uns.

Wieso heißt logo! eigentlich logo!?

Das bedeutet, dass alles in logo! logisch erklärt ist. Außerdem hat man früher oft gesagt "Ist doch logo!", wenn man meinte "Ist doch klar!".

Wieso ist logo! nicht länger?

Wir freuen uns, dass ihr gerne noch mehr logo! sehen wollt. Uns ist wichtig, dass ihr bei logo! alles gut verstehen könnt. Deshalb ist logo! genau so lang, dass ihr euch den Inhalt gut merken könnt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!