Sie sind hier:

Obst und Milch für Millionen Schüler

Im neuen Schuljahr bekommen wieder Millionen Schülerinnen und Schüler in Ländern der Europäischen Union Obst, Gemüse und Milch. Dabei sollen sie auch etwas über gesunde Ernährung lernen.

Datum:

Äpfel, Aprikosen, Gurken, Karotten, Saft, Milch und noch viel mehr bekommen Kinder im neuen Schuljahr von der Europäischen Union. Rund 250 Millionen Euro gibt die Europäische Union aus, um gesunde Lebensmittel an Schülerinnen, Schüler und Kindergartenkinder zu verteilen. Auch an vielen deutschen Schulen gibt es das gesunde Essen. Schon 2017 gab es die Aktion der EU. Damals bekamen rund 2,5 Millionen deutsche Schülerinnen und Schüler Obst, Gemüse und Milch.

Ein Regal mit verschiedenem Gemüse
Viele Kinder wissen nicht genug über gesunde Ernährung.
Quelle: dpa

Auch etwas lernen

Neben dem gesunden Snack geht es auch darum, dass die Kinder ganz allgemein etwas über Ernährung lernen. Denn viele Kinder wissen nicht genug über gesundes Essen. Deshalb soll es auch im Unterricht darum gehen, wie man sich gesund ernährt und mit welchen Lebensmitteln das funktioniert. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Kritik daran gegeben, dass gesundes Essen an vielen Schulen keine Rolle spiele. Das Programm der Europäischen Union soll nun dazu beitragen, Schülerinnen und Schüler neugierig auf das Thema Ernährung zu machen.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!