Sie sind hier:

Bundestagswahl: Alle Parteien

Insgesamt 42 Parteien können bei der Bundestagswahl gewählt werden.

Datum:

Bei der Bundestagswahl kann man nicht nur für die fünf oder sechs Parteien, die ihr wahrscheinlich kennt, abstimmen. Der Wahlzettel ist sehr lang: Insgesamt 42 Parteien stehen in diesem Jahr darauf. Je nachdem, wo man wohnt, sieht er auch ein bisschen anders aus. Denn manche Parteien kann man nicht in jedem Bundesland wählen.

stimmzettel
Mit so einem Wahlzettel wird abgestimmt. Quelle: dpa

Es gibt zum Beispiel eine Hiphop-Partei: "Die Urbane“ will sich für ein friedvolles Miteinander aller Kulturen einsetzen. Einige Parteien haben Spezialthemen und setzen sich zum Beispiel für Gesundheitsforschung ein, die Rechte von Tieren oder wollen aus Bayern einen eigenen Staat machen. Die V-Partei³ (Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer) setzt sich zum Beispiel für Umwelt, Ernährung und Tierschutz ein – aber das tun eben auch größere Parteien, die schon im Bundestag sitzen. Gerade für kleinere und neue Parteien ist es also gar nicht so leicht, zwischen all den anderen von den Wählern bemerkt und dann vielleicht auch noch gewählt zu werden. Und „DIE PARTEI“ ist eine Spaßpartei, die ihr vielleicht nicht so ernst nehmen müsst: Sie fordert zum Beispiel einen Intelligenztest für alle, die bei der Wahl teilnehmen wollen.

Wir haben alle 42 Parteien, die bei der Bundestagswahl antreten, für euch aufgelistet.

Quelle: Bundeswahlausschuss, Bundeswahlleiter und eigene Angaben der Parteien. Die Anzahl der Mitglieder wurde an unterschiedlichen Tagen gemessen.

Das logo!mobil steht vor dem Reichstag

ZDFtivi | logo! - Politik und Wahlen in Deutschland

Wie funktioniert Politik in Deutschland? Um was geht es bei den Bundestagswahlen? logo! erklärt es euch

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!