Sie sind hier:

Rheuma bei Kindern und Jugendlichen

Datum:

Die meisten Menschen denken, Rheuma sei eine Krankeit, die vor allem alte Leute bekommen können. Doch auch schätzungsweise 20.000 Kinder in Deutschland haben Rheuma. Jedes Jahr erkranken ungefähr 1.000 Kinder neu an Rheuma. Auch Merve aus Bremen hat die Krankheit. logo! hat sie getroffen.

ZDFtivi | logo! - Merve hat Rheuma

logo! erzählt sie, wie sie mit der Krankheit klar kommt.

Videolänge:
2 min
Datum:

Was passiert bei Rheuma?

Die Krankheit befällt vor allem die Gelenke. Knie, Hand- oder Fußgelenke schmerzen, schwellen an und entzünden sich. Heilen kann man Rheuma nicht, aber es gibt Medikamente, die gegen die Schmerzen helfen und verhindern, dass sich die Krankheit verschlimmert. Deshalb ist es wichtig, dass Rheuma rechtzeitig erkannt und behandelt wird. Passiert das, besteht die Chance, die Krankheit in den Griff zu bekommen.

Seit 1996 findet jedes Jahr am 12. Oktober der Welt-Rheuma-Tag statt. Ziel des Aktionstages ist es, über die Krankheit zu informieren und zum Beispiel darauf aufmerksam zu machen, was sie für die Patienten bedeutet.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!