Sie sind hier:

Wie wollen Jugendliche später mal arbeiten?

Forscher haben Schülerinnen und Schüler gefragt, wie sie sich ihre Ausbildung und ihr Arbeitsleben nach der Schule vorstellen. Was ist ihnen wichtig und wo wollen sie arbeiten?

Datum:

Die Schülerinnen und Schüler gaben an, dass es ihnen besonders wichtig ist, später mit netten Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten. Für Jungs sind die Aussichten auf eine gute Karriere besonders wichtig. Sie wollen vor allem in einer Firma zu arbeiten, in der sie aufsteigen und einen besseren Job bekommen können. Aber: Auch mehr als die Hälfte der befragten Mädchen findet Karrierechancen wichtig.

Polizei
Die Polizei ist bei den befragten Jugendlichen der beliebteste Arbeitgeber.
Quelle: dpa

Wo wollen sie arbeiten?

Vielen Schülerinnen und Schülern wünschen sich, einen sicheren Job zu haben, den sie nicht einfach verlieren. Außerdem legen sie wert darauf, dass sie etwas Sinnvolles tun. Auf die Frage, wo sie am liebsten arbeiten würden, wurde am häufigsten die Polizei genannt. Auch die Bundeswehr ist beliebt. Sie landet auf Platz 3. Viele Schülerinnen und Schüler können sich auch vorstellen bei einer der großen deutschen Autofirmen zu arbeiten.

Wie sieht es bei euch aus? Welche Berufe sind für euch interessant und warum?

Kommentare

75 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!