Sie sind hier:

Langsam zurück in die Schule

In vielen Bundesländern haben für einige Schülerinnen und Schüler die Schulen wieder geöffnet.

Datum:

Hunderttausende Schülerinnen und Schüler haben seit Montag das erste Mal seit langem wieder in ihren Schulen Unterricht. Von Unterricht in kleineren Gruppen bis zur Maskenpflicht. Ihr habt uns erzählt, wie genau euer erster Schultag abgelaufen ist:

In den Unterrichtsräumen dürfen maximal 15 Schüler sitzen – also werden die Kurse jeweils auf zwei Räume aufgeteilt.
sagt shantii_by auf Social Media
Durch die Aufteilung der Klassen, kommen die Lehrer mit dem Unterricht kaum voran. Meiner Meinung nach würde man Zuhause mehr erarbeiten.
erzählt Carina auf Social Media
Wir haben jetzt ein "Einbahnstraßensystem" in der Schule. Somit kommt man niemandem entgegen, der den Abstand dadurch nicht einhält.
erzählt Skara.180 auf Social Media
Wir mussten am Eingang unsere Hände desinfizieren. Danach hat unsere Schulleiterin uns mit Abständen alles erklärt. Es gibt bis zum Sommer kein Mittagessen oder AGs in der Schule.
schreibt Leo auf logo.de

Wenn wir durch das Schulgebäude laufen, müssen wir Masken tragen.
sagt thisis_chi_ara auf Social Media

Wer wann wieder zur Schule gehen darf, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland. Zunächst dürfen Schülerinnen und Schüler aus diesen Klassen wieder zur Schule gehen:

  • Klassen, die in diesem oder im kommenden Jahr Abschlussprüfungen haben
  • Die obersten Grundschulklassen, also Schülerinnen und Schüler, die im Sommer auf eine andere Schule wechseln.
Schulen öffnen wieder
Die Schulen öffnen wieder. Es gelten allerdings strenge Regeln.
Quelle: Felix Kästle/dpa

Am 6. Mai wollen die Politikerinnen und Politiker entscheiden, wie es mit den anderen Schülern, die bis jetzt noch Zuhause bleiben müssen, weiter gehen soll. Eines ist jedoch klar: Ganz normal Schule wird in diesem Schuljahr keiner mehr haben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!