Sie sind hier:

Wie schwer sind eure Schulranzen?

Jeden Morgen schultert ihr euren Schulranzen oder einen Rucksack. Darin ist alles, was ihr für einen Schultag so braucht. logo! will wissen, wie schwer eure Ranzen sind.

Datum:

In fast allen deutschen Bundesländern sind die Sommerferien vorbei und die Schule ist wieder losgegangen. Das heißt nicht nur Hausaufgaben machen und Schulbank drücken, sondern auch wieder den Schulranzen tragen.

Mädchen trägt Schulranzen
Bücher, Brotdose, Sportschuhe: An manchen Tagen gibt es viel zu schleppen. Quelle: colourbox.de

Viele von euch kennen vielleicht die Faustregel: Ein gepackter Ranzen darf höchstens so schwer sein wie zehn Prozent des Körpergewichtes des Kindes. Ein zehnjähriges Kind zum Beispiel wiegt ungefähr 32 Kilogramm. Nach dieser Rechnung dürfte der Ranzen nicht mehr als 3,2 Kilogramm wiegen. Doch oft wiegt der Ranzen oder Rucksack viel mehr. Dann ist es umso wichtiger, den Ranzen richtig zu packen.

Wie sieht das bei euch aus: Ist euch der Schulranzen auch manchmal zu schwer? Und was schleppt ihr alles mit euch rum? Wiegt euren Schulranzen oder Rucksack an einem ganz normalen Tag und schreibt uns das Gewicht in die Kommentare.

Kommentare

268Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!