Sie sind hier:

Situation in Syrien

In dem Land Syrien gibt es seit mehr als sieben Jahren Krieg. Diese Woche gab es wieder besonders heftige Anschläge und Kämpfe im Süden des Landes.

Datum:

Die Anschläge wurden von Mitgliedern der Terrorgruppe IS verübt. IS-Kämpfer liefern sich in einigen Teilen des Landes auch immer noch Gefechte mit syrischen Regierungstruppen. Allein in den vergangenen Tagen starben bei den Anschlägen und Kämpfen mehr als 300 Menschen. Der Krieg und die Gewalt in Syrien sind noch nicht vorbei, auch wenn in den Nachrichten nicht mehr jeden Tag darüber berichtet wird.

Die Kämpfe im Südwesten von Syrien gehen weiter. Archiv
Die Kämpfe im Südwesten von Syrien gehen weiter.
Quelle: Ammar Safarjalani/XinHua/dpa

Unklar, wie es weitergeht

Viele Teile des Landes hat mittlerweile wieder der syrische Herrscher Baschar al-Assad mit seinen Soldaten unter Kontrolle. Mit einigen Gruppen, die an den Kämpfen beteiligt waren, könnte es bald Verhandlungen über ein Ende des Krieges geben. Gegen die Terrorgruppe IS dagegen wird weiter gekämpft. Gleichzeitig versuchen die Terroristen, mit Anschlägen und Angriffen Angst und Schrecken zu verbreiten. Wie es in Zukunft in Syrien weitergeht, ist also noch ziemlich unklar.

Video

ZDFtivi | logo! - logo! erklärt

Die Kämpfe in Syrien dauern schon mehr als sieben Jahre. Wie ist die Situation heute?

Videolänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!