Sie sind hier:

Das Smartphone feiert Geburtstag

Am 9. Januar 2007 wurde das erste Smartphone ohne Tastatur vorgestellt. Das praktische Gerät wird zehn Jahre alt.

Datum:

Fotos schießen und direkt an die Freunde schicken, unterwegs im Internet Nachrichten lesen oder im Gruppenchat mit Freunden reden - mit einem Smartphone kein Problem.
Früher taugten Handys nur zum Telefonieren und um kurze Nachrichten zu schreiben. Zum Musik hören und fotografieren wurden extra Geräte benötigt. Moderne Smartphones haben vieles einfacher gemacht. Im Straßenverkehr können Smartphones jedoch gefährlich werden, wenn mehr auf sie als auf den Verkehr geachtet wird. Experten diskutieren auch, ob es schädlich sein könnte, immer und überall das Smartphone zu benutzen. In einem sind sie sich einig: Das Smartphone hat die Welt verändert.

ZDFtivi | logo! - Geschichte des Mobiltelefons

Am 9. Januar 2007 wurde das erste Smartphone ohne Tastatur vorgestellt. logo! erklärt, wie das Gerät die Welt verändert hat.

Videolänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!