Sie sind hier:

Sommeranfang

Der 21. Juni ist der längste Tag des Jahres und markiert den Beginn des Sommers.

Datum:

Ins Schwimmbad gehen, Eis essen und draußen spielen - dafür ist der Sommer natürlich die beste Jahreszeit. Am 21. Juni steht die Sonne, wie jedes Jahr, am nördlichsten Punkt über der Erde. Das haben Astronomen, also Wissenschaftler, die die Sterne erforschen, berechnet. Deshalb ist an dem Tag Sommeranfang.

Drei Kinder sitzen am Strand und essen ein Eis.
Im Sommer ist die beste Zeit, um ein Eis zu essen. Quelle: mev

Große Feste

In Schweden wird jedes Jahr das Mittwommerfest gefeiert, bei dem um den Mittsommerbaum getanzt wird.
Schweden feiern das Mittsommerfest. Quelle: dpa

Der längste Tag im Jahr wird in einigen Ländern groß gefeiert. Vor allem in Schweden, Norwegen, Finnland und Teilen von Russland gibt es das Mittsommerfest. Auch bei uns in Deutschland wird der Sommeranfang an vielen Orten gefeiert - mit Festen und mit großen Feuern, um die die Menschen fröhlich herum tanzen.
Auch nach Stonehenge in England kommen jedes Jahr Zehntausende zum Sommeranfang. Dort stehen riesige Felsblöcke, die schon uralt sind. Auch in Mexiko, zum Beispiel in der Ruinenstadt Chichen Itza, feiern viele den Sommeranfang.

Vor langer Zeit

Angefangen haben die Menschen mit den Feiern zum Sommeranfang schon vor vielen tausend Jahren. Die Völker der Kelten und Germanen verehrten die Sonne nämlich als Göttin. Auch wenn wir heute nicht mehr die Sonne anbeten, so hat sich doch dieser alte Brauch, den Sommeranfang zu feiern, bis heute erhalten.

Bunte Wolken

logo!-Quiz: Wetter

Das Wetter ist spannend, denn es gibt viel mehr als Sonne, Schnee und Wind. Wie gut kennst du dich aus? Bist du schon ein richtiger Wetterexperte? Klick dich durch das logo!-Quiz!

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!