Sie sind hier:

Haben Google und Apple Fortnite gelöscht?

Seit Kurzem lässt sich das Spiel auf Handys von Apple und Google nicht mehr einfach so herunterladen. Das hat mit einem Streit zu tun...

Datum:

Bestimmt spielen einige von euch das Spiel "Fortnite". Das Spiel ist bei vielen nämlich super beliebt. "Fortnite" gehört der Firma Epic Games. Und die Firma Epic Games hat sich jetzt mit Google und Apple angelegt.

Bei dem Streit geht es um In-App-Käufe

Bei "Fortnite" gibt es sogenannte In-App-Käufe. Das heißt, während man das Spiel spielt, kann man Zusatzpakete kaufen - zum Beispiel eine Ausrüstung für die Spielfigur. (Über In-App-Käufe und warum sie kritisiert werden, haben wir schon einmal berichtet. Wenn ihr hier klickt, könnt ihr euch das noch einmal durchlesen).

Wenn Nutzerinnen und Nutzer diese In-App-Käufe machen, verdient die Firma Epic Games daran. Aber auch Google und Apple bekommen einen Teil des Geldes ab. Also wenn ein Zusatzpaket zum Beispiel einen Euro kostet, bekommt Apple oder Google etwa 30 Cent davon. Diese Regeln haben Google und Apple gemacht. Das ist eine Art Gebühr, weil die Zusatzprodukte in den Stores verfügbar sind.

Epic Games legt sich mit Apple und Google an

Der Firma Epic Games gefällt das nicht. Sie hat sich deshalb einen Weg überlegt, wie Nutzerinnen und Nutzer das Geld direkt an Epic Games bezahlen können. So verdienen Google und Apple nichts mehr an den In-App-Käufen und das Geld geht komplett an Epic Games.

Google und Apple lassen "Fortnite"-Download verschwinden

Apple und Google sind deshalb sauer. Ihre Reaktion: Nutzerinnen und Nutzer, die Apple oder Google auf dem Handy nutzen, können "Fortnite" nicht mehr so einfach herunterladen. Das finden die Firma Epic Games und einige "Fortnite"-Fans ungerecht. Wer das Spiel bereits auf dem Handy hat, kann es allerdings weiterhin spielen.

Epic Games hat nun vor einem Gericht gegen Apple und Google geklagt. Außerdem hat sie "Fortnite"-Fans dazu aufgerufen, im Netz zu protestieren. Das tun viele jezt unter diesem Motto: #FreeFortnite, also "Befreit Fortnite". Wie es in dem Streit nun weitergeht, ist unklar.

Mehr über das Spiel Fortnite und warum es auch immer wieder Kritik daran gibt, erfahrt ihr hier:

Fortnite

ZDFtivi | logo! -
Das Spiel Fortnite
 

Fortnite ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Doch es gibt auch Kritik an dem Spiel.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!