Sie sind hier:

Streit um heiligen Tempel in Indien

Im Süden Indiens gibt es einen heiligen Tempel, den Frauen bis vor kurzem nicht betreten durften. Doch zwei Frauen haben ihn nun besucht und damit einen Riesenstreit ausgelöst. Hier erfahrt ihr, was dahinter steckt.

Die meisten Menschen in dem Land Indien gehören der Religion Hinduismus an. Diese Menschen nennt man Hindus. Im Süden von Indien gibt es einen besonderen Tempel, der für Hindus sehr heilig ist. Hier wird der Gott „Ayyappan“ verehrt. Sehr lange war es Frauen im Alter von 10 bis 50 Jahren gesetzlich verboten, den Tempel zu betreten. Der Grund: In diesem Alter gelten Frauen im Hinduismus als unrein, weil sie dann regelmäßig ihre Monatsblutung bekommen.

Sabarimala Tempel
Der Sabarimala-Tempel im Süden Indiens
Quelle: reuters

Ein Gericht hatte vor einigen Monaten jedoch entschieden, dass das Gesetz ungerecht ist und es deshalb geändert. Eigentlich dürfen nun alle Frauen in jedem Alter den Tempel betreten. So ist es auch in den meisten Tempeln in Indien. Doch viele strenggläubige Hindus sind gegen die Gesetzesänderung. Sie hindern seitdem Frauen daran, den Tempel zu betreten.

Proteste für und gegen Frauen im Tempel

Viele Frauen gingen deshalb am Dienstag auf die Straße, um für ihr Recht zu demonstrieren, den Tempel betreten zu dürfen. Millionen Frauen bildeten eine kilometerlange Menschenschlange quer durch die Stadt, um darauf aufmerksam zu machen.

Zwei Frauen haben es dann am Mittwoch als erste geschafft. Sie haben sich in schwarze Gewänder gehüllt reingeschlichen und wurden von der Polizei beschützt.

Demonstranten am 02.01.2019 in Kerala (Indien)
Menschen demonstrieren gegen den Besuch von Frauen im Tempel.
Quelle: ap

Doch seitdem das bekannt ist, gibt es heftige, teilweise gewalttätige Proteste von den Gegnern des Gesetzes. Sie wollen, dass es wieder geändert wird. Darunter sind auch einige Frauen. "Wir können warten", so steht es auf den Schildern, die sie bei der Gegendemonstration hochhalten. Damit ist gemeint, dass es ihnen nichts ausmacht, erst mit 50 Jahren den Tempel zu betreten.

Mehr Infos

Hindus in Indien

ZDFtivi | logo! - Indien

Erfahrt mehr über das Land in Asien.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!