Sie sind hier:

Mehr Geld für digitales Lernen

Forscher sagen, dass Schulen in Deutschland im Bereich Computer und Internet nicht gut genug ausgestattet seien. Die Möglichkeiten des digitalen Lernens müssten verbessert werden.

Datum:

Die Forscher kamen in einer Studie zu dem Ergebnis, dass Schulen in Deutschland mehr Geld brauchen, um digitales Lernen zu ermöglichen. Dafür werden zum Beispiel Tablets und Laptops, Internetzugang, WLAN und Computerprogramme benötigt. Digitales Lernen ist wichtig, weil Computer im täglichen Leben und in vielen Berufen eine immer größere Rolle spielen. Deshalb ist es sinnvoll, dass Kinder und Jugendliche schon in der Schule den richtigen Umgang mit Computern, Tablets und digitalen Medien üben. Außerdem können Computer in vielen Fällen das Lernen erleichtern - zum Beispiel mithilfe spezieller Lernprogramme.

Schüler lernen in der Schule mit einem Computer.
Digitale Medien spielen eine immer größerer Rolle. Darauf sollen Schüler schon in der Schule vorbereitet werden. Quelle: dpa

Digitales Lernen dauerhaft ermöglichen

Die Forscher haben ausgerechnet, dass jede weiterführende Schule rund 300.000 Euro im Jahr bräuchte, um dann auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Insgesamt seien 2,8 Milliarden Euro nötig, um in allen Schulen Deutschlands dauerhaft digitales Lernen zu ermöglichen. Die Forscher fordern, dass die Politiker in Deutschland für Digitalisierung an Schulen mehr Geld zur Verfügung stellen. Außerdem müsse ein Plan ausgearbeitet werden, wie Schulen dauerhaft dabei unterstützt werden können, digitales Lernen zu ermöglichen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!