Sie sind hier:

Keine besten Freunde?

Eine Studie hat gezeigt: Etwa jeder fünfte Erwachsene in Deutschland hat keinen besten Freund oder keine beste Freundin.

Datum:

Arbeiten, Familie und Hobbys – Erwachsene haben viel zu tun und oft wenig Zeit. Wie sieht es denn da mit Freundschaften aus? Das hat eine Studie jetzt genauer untersucht und über 2000 Erwachsene in Deutschland befragt. Dabei ging es darum, mehr über Freundschaft im Erwachsenenalter zu erfahren

Freundschaft
Die Studie untersucht das Thema Freundschaft.
Quelle: photocase

Die Ergebnisse

Diese Fragen und noch einige mehr, haben die Befragten beantwortet: Wie viele enge Freunde oder Freundinnen habt ihr? Habt ihr einen besten Freund oder eine beste Freundin?
Jeder fünfte Erwachsene hat dabei angegeben, keine beste Freundin oder keinen besten Freund zu haben. Auch haben manche Befragte gesagt, dass sie keinen engen Freund oder keine enge Freundin haben, mit dem oder der sie tiefere Gefühle und Gedanken besprechen. Aber: Ein großer Teil der Befragten sagte, dass sie eine bis mehrere engere Freundschaften haben – also Menschen, denen sie vertrauen und mit denen sie sich austauschen.

Freundschaften können ganz unterschiedlich sein

Psychologen und Psychologinnen sagen, dass man Unterschiede zwischen Männerfreundschaften und Frauenfreundschaften erkennen kann. Während Frauen sich häufig treffen um Dinge zu besprechen, geht es Männern oft darum, etwas zu unternehmen und zu erleben. Auch haben mehr Frauen als Männer angegeben, eine beste Freundin oder einen besten Freund zu haben. Außerdem: Je jünger die Befragten waren, desto mehr Kontakt hatten sie noch zu Freunden oder Freundinnen aus der Kinder- und Jugendzeit.

Hier ein Einblick in die Freundschaften der logo!-Moderatoren:

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!