Sie sind hier:

Kennzeichnung für das Tierwohl

Wie gut oder schlecht werden Tiere gehalten, bevor sie geschlachtet werden? Das soll eine neue Kennzeichnung sichtbar machen: das Tierwohl-Label.

Datum:

Viel zu kleine Käfige, zu wenig Futter, zu wenig Luft zum Atmen - viele Tiere haben kein schönes Leben.

Um daran etwas zu ändern, diskutieren Politiker gerade über ein mögliches Gesetz. Es könnte bald eine neue Kennzeichnung für Fleisch geben, das erkennbar macht, wie die Tiere gehalten wurden. Eine ähnliche Kennzeichnung gibt es schon bei Eiern: An einer Nummer ist erkennbar, ob die Hühner freilaufend oder in engen Käfigen gehalten werden.

Artgerecht gehaltene Schweine
Artgerecht gehaltene Schweine
Quelle: dpa

Einige Politiker wollen dafür sorgen, dass es den Tieren bald besser geht. Sie starten damit, die Haltung von Schweinen zu verbessern. Schweine wachsen in Deutschland oft in Massentierhaltung auf. Dort leben sie eng aneinandergedrängt in großen Ställen.

Das soll verbessert werden:

  • Mehr Platz für das einzelne Schwein im Stall
  • Frische Luft im Stall
  • Genug Stroh und Auslauf für die Tiere

Kritik an den Plänen

Die neuen Pläne werden vor allem kritisiert, weil sie nur freiwillig sein sollen. Das heißt, die Landwirte müssen sich nicht unbedingt daran halten. Kritiker befürchten, dass sich dadurch nur die Landwirte daran halten, bei denen es den Tieren schon gut geht. Die Organisation Foodwatch fordert mehr Kontrollen der Ställe und dass die Gesundheit der Tiere regelmäßig gecheckt werden muss.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!