Sie sind hier:

Wenig Wasser in deutschen Flüssen

Wir hatten einen ziemlich schönen Sommer in Deutschland: Es war warm und regnete kaum. Auch der Herbst war ziemlich trocken. Deshalb haben die Flüsse in Deutschland gerade sehr wenig Wasser und das kann Probleme machen.

Datum:

Flüsse wie der Rhein oder die Elbe haben gerade extrem niedrige Wasserstände. Dadurch wird es schwierig für schwer beladene Schiffe zu fahren, ohne auf Grund zu laufen. Je niedriger der Wasserstand, desto weniger können die Schiffe transportieren. Da die einzelnen Schiffe gerade nur so wenig laden können, sind momentan besonders viele Schiffe unterwegs, um all die Güter zu transportieren. Außerdem müssen viele Güter vom Schiff auf Züge oder Lastwagen umgeladen werden. Dadurch können Produkte auch teurer werden. Auch Fähren und Ausflugsschiffe können teilweise nicht mehr fahren.

Niedrigwasser im Rhein
Der Wasserstand des Rheins ist sehr niedrig.
Quelle: dpa

Ein weiteres Problem: An manchen Orten, an denen das Wasser zurückgegangen ist, kommen sogar alte Bomben zum Vorschein, die im Zweiten Weltkrieg in den Flüssen gelandet sind, ohne zu explodieren. Diese Bomben müssen dann von Experten entschärft werden.

Die Situation könnte sich jetzt allerdings bald verbessern, denn Wetterexperten sagen einen Wetterumschwung voraus: In der kommenden Woche könnte es den lang ersehnten Regen geben. Ob es allerdings so viel regnen wird, wie es Schifffahrt und Natur brauchen, ist unklar.

Mehr zu dem Thema

Alternative Energien

ZDFtivi | logo! - Klima und Energie

Hier gibt's viele Infos rund um Klimaschutz und Energieformen.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!