Sie sind hier:

Diskussionen um Trumps Aussagen

Gerade gibt es viel Wirbel um Aussagen von US-Präsident Donald Trump. In einer Rede hat er schlecht von vier US-amerikanischen Politikerinnen gesprochen. Kritiker werfen ihm vor, seine Äußerungen seien rassistisch.

Datum:

Bereits vergangene Woche hatte Trump die vier US-amerikanischen Politikerinnen attackiert. Die Politikerinnen hatten in der Vergangenheit die Politik von Donald Trump kritisiert. Er sagte über sie, dass sie die USA hassen würden und das Land doch einfach verlassen sollten, wenn sie nicht glücklich seien. Viele Menschen sind der Meinung, das, was Trump gesagt habe, gehe zu weit. Einige Kritiker sagen, die Aussagen von Donald Trump seien rassistische Beleidigungen.

Donald Trump am 17.07.2019 in Greenville (USA)
Über Trumps Aussagen bei einer Rede wird gerade heftig diskutiert.
Quelle: Reuters

Warum sorgen die Aussagen Trumps für Wirbel?

Ilhan Omar, Abgeordnete der Demokraten im US-Kogress. Archivbild
Die Politikerin Ilhan Omar ist als Kind aus Somalia geflüchtet.
Quelle: Nick Wagner/Austin American-Statesman/dpa

Drei der Politikerinnen haben einen Migrationshintergrund, das heißt ihre Vorfahren kommen aus einem anderen Land. Sie selbst wurden jedoch in den USA geboren. Die vierte, Ilhan Omar, war als Kind mit ihrer Familie in die USA geflüchtet. In ihrem Heimatland Somalia herrschte damals Krieg.

Viele Kritiker verstehen Trumps Aussage so: Er behauptet, die Frauen seien keine richtigen US-Amerikanerinnen, weil sie nicht weiß sind. Viele meinen, dass es rassistisch ist, so etwas zu sagen. Trump hetze damit bewusst Menschen gegen die vier Politikerinnen auf.

Heftige Kritik

Bei einer Rede vor seinen Unterstützern hat Trump am Mittwochabend erneut schlecht über die Politikerinnen gesprochen. Seine Unterstützer jubelten daraufhin und zeigten so, dass sie Trumps Meinung gut finden.

Andererseits: Viele Menschen in den USA sind überhaupt nicht Trumps Meinung. Zahlreiche Prominente und Politiker - sogar aus Trumps eigener Partei - kritisieren ihn heftig. Sie sagen, dass Präsident Trump die Menschen in den USA gegeneinander aufhetze und das Land spalten wolle. Sie sind der Meinung, so wie Donald Trump dürfe sich ein US-Präsident nicht benehmen. Sie fordern, dass er sich für seine Aussagen entschuldigt.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!