Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Unfaire Preise: Frauen zahlen mehr

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass Frauen und Mädchen in Geschäften oft mehr bezahlen müssen als Männer – für Vergleichbares. Das soll nicht so sein.

Datum:

Männer und Frauen, Mädchen und Jungs – alle sollten gleich behandelt werden. So steht es auch im Gesetz. Doch Experten haben jetzt herausgefunden, dass Frauen und Mädchen in Geschäften oft mehr bezahlen müssen als Männer. Und zwar auch, wenn sie dafür etwas Vergleichbares bekommen - zum Beispiel einen Haarschnitt. Frauen zahlen beim Friseur fast immer mehr als Männer – und zwar selbst dann, wenn sie kurze Haare haben.

Friseurin schneidet einer Kundin die Haare
Haareschneiden ist für Frauen teurer als für Männer. Quelle: Imago

Hier zahlen Frauen mehr:

  • Im Drogeriemarkt: Shampoos, Schaumbäder und Rasierklingen sind oft teurer, wenn sie eine pinkfarbene Verpackung haben und eher Mädchen und Frauen ansprechen. Ein Beispiel: Ein Schaumbad im Prinzessinnen-Look kostet 2,95 Euro, die blaue Variante 1,75 Euro. Oft kosten die Produkte für Männer und Frauen auch gleichviel, aber in der Packung für Frauen ist weniger drin. Das gilt zum Beispiel auch für Parfüm.
  • Beim Friseur: Für das Haareschneiden zahlen Frauen fast immer mehr als Männer. Klar: Viele Frauen haben längere Haare und dann dauert das Waschen, Schneiden und Föhnen einfach länger. Aber auch Frauen mit kurzen Haaren zahlen beim Friseur oft mehr als Männer. Sie zahlen im Schnitt 12,50 Euro mehr.
  • In der Reinigung: Um ein Bluse reinigen und bügeln zu lassen, müssen Frauen mehr bezahlen als Männer für ein Hemd. Hier ist der Unterschied besonders groß: Frauen zahlen im Durchschnitt fast doppelt zu viel.

Veränderung gefordert

Einige Experten fordern jetzt, dass die Geschäfte ihre Preise freiwillig ändern. Sie wollen für einige Zeit beobachten, was sich verändert. Wenn die Geschäfte das nicht tun, kann es sein, dass es in Zukunft strengere Gesetze gibt.

ZDFtivi | logo! - Unfaire Preise

Zahlen Frauen mehr als Männer? Experten sagen ja!

Videolänge:
1 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!