Sie sind hier:

Indonesiens Hauptstadt steht unter Wasser

Seit mehreren Tagen hört es in Teilen Indonesiens kaum auf zu regnen. Mindestens 60 Menschen sind bereits gestorben. Expertinnen und Experten versuchen, weitere Regenfälle abzuhalten.

Datum:

Es sind wohl die heftigsten Regenfälle in Indonesien seit mehr als 150 Jahren. Nach 18 Stunden Dauerregen mussten Hunderttausende Menschen in Notunterkünfte gebracht werden, um vor den heftigen Überschwemmungen und Erdrutschen in Sicherheit zu sein.

Mann in einer überfluteten Straße in Tangerang nahe Jakarta.
Eine überflutete Straße in der Nähe von Jakarta
Quelle: Dita Alangkara/AP/dpa

Vor allem betroffen ist Indonesiens Hauptstadt Jakarta. Mittlerweile geht das Wasser in Jakarta wieder zurück. Trotzdem gibt es noch keine Entwarnung. In den kommenden Tagen sind weitere Regenfälle vorhergesagt.

Kann der Regen abgehalten werden?

Wetterexpertinnen und Wetterexperten versuchen jetzt, den Regen abzuhalten. Sie wollen verhindern, dass die Wolken dort abregnen, wo das Land bereits überflutet ist. Stattdessen soll der Regen über dem Meer vor Indonesien fallen. Ihre Idee: einen chemischen Stoff in die Wolken spritzen, damit sie abregnen - und zwar bevor die Wolken auf das Land treffen.

Die Hauptstadt soll verlegt werden

Eine Karte von Indonesien
Indonesien besteht aus mehr als 17.500 Inseln.
Quelle: ZDF

In Jakarta gibt es seit vielen Jahren Probleme mit Überschwemmungen - nicht nur durch heftige Regenfälle. Denn Jakarta liegt an der Küste. Durch den Klimawandel steigt der Meeresspiegel und so stehen immer größere Teile der Stadt dauerhaft unter Wasser.

Expertinnen und Experten sagen, dass sich im Jahr 2050 ein Drittel der Stadt im Wasser befindet. Die Regierung Indonesiens hat deshalb bereits gesagt, dass die Hauptstadt verlegt werden soll. Ab 2024 soll es dann eine neue Hauptstadt auf der indonesischen Insel Borneo, nordöstlich von Jakarta geben.

Mehr über das Land

"Die Entstehung der Erde: Der Vulkan von Krakatau": Vulkan Anak Krakatau.

ZDFtivi | logo! - Indonesien

Das Land liegt in Asien und ist der größte Inselstaat der Welt. Erfahrt mehr über den Inselstaat.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!