Sie sind hier:

Zu viel Brot landet in der Tonne

Brot, Brezeln oder Croissants - in Bäckereien, Supermärkten oder auch zu Hause bleibt oft etwas übrig. Viele Backwaren landen im Müll.

Datum:

Die Naturschutzorganisation WWF hat gerade einen Bericht zur Verschwendung von Brot und Backwaren veröffentlicht. Die Untersuchung zeigt: Etwa 1,7 Millionen Tonnen bleiben in Deutschland jedes Jahr übrig. Das sind 1.700.000.000 Kilogramm, also sehr, sehr viel.

Brot in der Mülltonne
Zu schade für den Müll.
Quelle: dpa

Fast die Hälfte davon vergammelt zuhause und wird irgendwann weggeworfen. Die andere Hälfte wird nicht mal verkauft und bleibt in Bäckereien, Backshops und Supermärkten liegen. In manchen Bäckereien bleibt im Durchschnitt ein Fünftel übrig. Manches davon wird gespendet, ein Teil wird zu Tierfutter verarbeitet. Einiges landet auch in Biogasanlagen für die Stromgewinnung - oder ganz einfach im Abfall.

Es wird zu viel produziert

Insgesamt werden also viel mehr Backwaren hergestellt, als wir tatsächlich benötigen. Ist ja klar: Wenn bis abends immer verschiedene frische Brötchen, Brote und Kuchen im Regal liegen, damit die Kunden eine große Auswahl haben, ist bei Ladenschluss noch viel übrig. Am nächsten Tag lassen sich die meisten Backwaren kaum noch verkaufen.

Brot und Brötchen
Brot und Brötchen schmecken frisch am besten.
Quelle: dpa

Problem für die Umwelt

Backwaren werden aus Getreide hergestellt, zum Beispiel aus Weizen. Wenn es zu viele Backwaren gibt bedeutet das auch: Es wird viel Getreide umsonst auf den Feldern angebaut. Das ist auch für die Umwelt ein Problem, denn in der Landwirtschaft werden viele Dünge- und Spritzmittel verwendet. Darunter leidet zum Beispiel die Wasserqualität in Flüssen und Seen.

Experten von WWF meinen: Übriggebliebenes sollte am nächsten Tag zu einem günstigeren Preis verkauft werden. Und: Bäckereien sollten insgesamt weniger anbieten. Klar: Kunden müssten sich dann darauf einstellen, dass nicht immer alles vorrätig ist. Eine Möglichkeit: telefonisch reservieren, damit das Lieblingsbrot zurückgelegt wird und auch abends noch abgeholt werden kann.

Auch andere Lebensmittel landen oft im Müll. Mit diesen Tipps könnt ihr das vermeiden:

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!