Sie sind hier:

Gewalt bei Wahl in Afghanistan

Fast neun Millionen Menschen in Afghanistan können bei der Parlamentswahl ihre Stimme abgeben. Doch die Terrorgruppe Taliban versucht das mit Gewalt zu verhindern.

Datum:

So einfach und friedlich wie bei uns eine Wahl abläuft, ist das in Afghanistan nicht. Wer in Afghanistan wählen will, muss ziemlich mutig sein. Denn die Taliban haben allen mit Gewalt gedroht, die ihre Stimme abgeben wollen. Die Taliban sind eine Terrorgruppe, die von 1996 bis 2001 die Macht in Afghanistan hatte. Mittlerweile haben sie nicht mehr das Sagen im Land. Sie versuchen aber, ihre Macht zurückzubekommen. Dass in Afganistan demokratisch gewählte Politiker und Parteien regieren, wollen sie nicht akzeptieren. Immer wieder verüben sie Anschläge.

Warteschlange vor einem Wahllokal in Afghanistan.
Warteschlange vor einem Wahllokal in Afghanistan.
Quelle: Abdul Khaliq/AP/dpa

Ergebnis erst im November oder Dezember

Mehr als 50.000 Soldaten sollen die Wahllokale schützen, damit den Wählern nichts passiert. Doch das ist nicht so einfach. In der Hauptstadt Kabul gab es kurz nach der Öffnung der Wahllokale bereits Explosionen, bei denen Menschen getötet wurden. In manchen Gegenden wurden die Wahllokale aus Angst vor Anschlägen erst gar nicht geöffnet. Weil die Wahl so schwierig ist, wird das Ergebnis erst im November oder sogar erst im Dezember erwartet.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!