Sie sind hier:

Hitze und Waldbrände in Portugal

In Portugal herrschen mit bis zu 46 Grad gerade extrem heiße Temperaturen. An vielen Stellen im Land sind Waldbrände ausgebrochen.

Datum:

Die schlimmsten Waldbrände wüten in den Bergen rund um die Kleinstadt Monchique, die im Norden der beliebten Urlaubsregion Algarve liegt. Dort sind rund 700 Feuerwehrleute im Einsatz und kämpfen mit der Unterstützung von Löschflugzeugen und -hubschraubern gegen die Flammen. Es weht allerdings ein starker Wind, der das Feuer immer wieder anfacht. Das behindert die Löscharbeiten extrem.

Brand in einem bergigen Wald in Portugal.
Das bergige Gelände erschwert die Löscharbeiten zusätzlich. Quelle: epa

Etwa 30 Brände

In ganz Portugal gab es am Wochenende insgesamt etwa 30 verschiedene Brände in der Natur. Die meisten sind mittlerweile wieder gelöscht. Es gibt auch bisher noch keine Berichte darüber, dass Menschen verletzt wurden. Schuld an den Bränden sind die hohen Temperaturen und die Trockenheit. Bei bis zu 46 Grad herrscht in Portugal gerade eine unglaubliche Hitze. In der Hauptstadt Lissabon wurden am Samstag 44 Grad gemessen. So heiß war es in der portugiesischen Hauptstadt noch nie zuvor.

ZDFtivi | logo! - Achtung Waldbrandgefahr!

Wie ihr vermeiden könnt, einen Waldbrand zu verursachen.

Videolänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!