Sie sind hier:

Warum Bäume so wichtig sind

Bäume liefern uns Menschen Sauerstoff, den wir zum Leben brauchen. Deshalb ist es ein Problem, wenn zu viele Bäume gefällt werden.

Datum:

Wälder sind nicht nur schön, um darin spazieren zu gehen oder Hütten zu bauen. Sie sind auch sehr nützlich. Denn ihre Bäume haben eine sehr wichtige Aufgabe: Sie stellen Sauerstoff her und geben diesen an die Luft ab. Diesen Sauerstoff brauchen wir Menschen zum Leben. Ein ausgewachsener Baum liefert jeden Tag Sauerstoff für den Atem von 15 Menschen. Die Bäume verarbeiten dabei zusätzlich das Gas CO2, also Kohlendioxid. Das ist in unserer Luft enthalten. Zu viel Kohlendioxid ist schädlich für die Umwelt und für die Menschen. Die Bäume helfen also auch, unsere Luft sauber zu machen.

Karpaten
Weltweit werden mehr Bäume gefällt als neue gepflanzt.
Quelle: imago/Nature Picture Library

Der Wald ist in Gefahr

Doch es gibt ein großes Problem: Weltweit geht immer mehr Wald verloren, denn es werden seit Jahrzehnten mehr Bäume gefällt als nachwachsen. In einigen Ländern werden täglich riesige Waldgebiete, gerodet. Vor allem im Regenwald ist das ein großes Problem. Wenn aber immer weniger Bäume da sind, können sie auch weniger Kohlendioxid verarbeiten. Das heißt, dass immer mehr CO2 in der Luft enthalten ist. Doch zu viel Kohlendioxid ist nicht nur schädlich, sondern auch mitverantwortlich dafür, dass sich unsere Erde immer mehr erwärmt.

Aktionen für die Bäume

Verschiedene Aktionen sollen verhindern, dass es immer weniger Bäume gibt. So hat zum Beispiel Felix Finkbeiner schon als Schüler die Aktion "Plant for the Planet" gestartet. Kinder aus aller Welt haben dabei gemeinsam dafür gesorgt, dass bis jetzt weltweit etwa 15 Milliarden neue Bäume gepflanzt wurden.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!