Sie sind hier:

Warum Menschen aus ihrer Heimat flüchten

Die Zahl der Flüchtlinge weltweit hat zugenommen. Hier erfahrt ihr, warum Menschen ihre Heimat verlassen.

Datum:

Viele von uns können sich wahrscheinlich nur schwer vorstellen, das eigene Zuhause, Freunde, Spielsachen und anderes einfach zurückzulassen. Manchen Menschen geht es in ihren eigenen Heimatländern aber so schlecht, dass sie keine andere Möglichkeit mehr sehen.

Archiv: Flüchtlinge an der griechisch-türkischen Grenze
Unter den Flüchtlingen weltweit sind auch Millionen Kinder.
Quelle: dpa

Millionen Menschen sind deshalb weltweit auf der Flucht. Dabei unterscheidet man zwischen

  • Menschen, die innerhalb ihres eigenen Landes vertrieben wurden. Man nennt sie Binnenflüchtlinge.
  • Und Menschen, die in andere Länder geflüchtet sind.

Warum sie die oftmals gefährliche Flucht wagen, erfahrt ihr hier:

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!