Sie sind hier:

Auf dem Land fehlen Ärzte

In Deutschland gibt es zu wenige Landärzte, also Hausärztinnen und Hausärzte, die in einer ländlichen Region leben und dort ihre Praxis haben.

Datum:

Bei Hausärztinnen und Hausärzten fehlt es an Nachwuchs, also jungen Ärztinnen und Ärzten, die auf dem Land leben und arbeiten wollen. Ein Grund dafür ist, dass manche Landärzte so gut wie immer im Einsatz sind. Denn weil es in einigen ländlichen Regionen nicht so viele Ärzte gibt, müssen einzelne Landärzte dort oft sehr lange arbeiten und sehr viele Patientinnen und Patienten versorgen. Und weil die Menschen im Ort wissen, wo der Arzt wohnt, kommen sie auch am Wochenende vorbei, wenn sie krank sind und Hilfe brauchen. Das bedeutet für den Landarzt oder die Landärztin dort, dass sie weniger Freizeit haben und das Privatleben eingeschränkt ist.

Zwei weitere Gründe

Ein Arzt
Vor allem auf dem Land fehlen Hausärztinnen und Hausärzte.
Quelle: dpa

Außerdem wollen viele lieber in der Stadt wohnen, zum Beispiel weil es dort mehr Theater, Schulen, Kitas und Geschäfte gibt.

Und: Um Hausarzt oder Hausärztin zu werden, muss man Facharzt, also Spezialist, für "Allgemein-Medizin" sein. Manche Experten vermuten, dass Studierende an vielen Universitäten lange Zeit nicht so viel über Allgemein-Medizin gelernt haben, sondern sich auf andere medizinische Gebiete spezialisiert haben.

Das hat sich inzwischen geändert, und viele Universitäten bilden jetzt Studierende zu neuen Hausärzten und Hausärztinnen aus.

So soll es mehr Landärzte geben

Es gibt verschiedene Projekte, die Ärzte und Ärztinnen aufs Land locken sollen. Zum Beispiel gibt es für Studierende ein monatliches Stipendium, also Geld, wenn sie versprechen, nach dem Studium einige Jahre auf dem Land zu arbeiten.

Und an manchen Universitäten gibt es zusätzliche Plätze für Studierende, die später auf dem Land arbeiten möchten. Sie dürfen dann nur Medizin studieren, wenn sie zusagen, danach als Landarzt zu arbeiten.

ZDFtivi | logo! -
So arbeitet ein Arzt auf dem Land
 

logo! hat dort einen Tag lang einen Arzt begleitet.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!