Sie sind hier:

Diese 3 Dinge braucht ein Planet, damit auf ihm Leben möglich ist

Forscher in Chile haben einen Planeten gefunden, auf dem Leben möglich ist. Aber was ist dafür eigentlich nötig?

Datum:

Gibt es irgendwo im Weltraum andere Lebewesen? Diese Frage beschäftigt viele Menschen. Und auch viele Wissenschaftler. Viele Forscher sind sich sicher, dass das so sein muss. Und sie suchen deshalb nach Planeten, auf dem Leben möglich wäre. Jetzt haben Forscher in Chile wieder so einen Kandidaten gefunden. Genannt haben sie den Planeten "Ross 128 b".

Planet Ross128b
Planet Ross 128 b Quelle: ap

Was müsste ein Planet eigentlich alles können, damit Leben auf ihm möglich wäre?

  1. Wasser: Experten gehen davon aus, dass jede Form von Lebewesen Wasser braucht. Und zwar Wasser in flüssiger Form. Das Wasser könnte zwischen minus 20 und plus 80 Grad Celcius warm sein. Bei Minusgraden müsste es Salzwasser sein, damit es flüssig bleibt.
  2. Kohlenstoff: Dieses chemische Element müsste auf dem Planeten vorkommen. Er ist so etwas wie der Grundbaustein des Lebens.
  3. Energie: Diese Energie kann zum Beispiel vulkanische Wärme sein, also Wärme, die aus dem Inneren des Planeten kommt. Dann können nämlich aus dem Element Kohlenstoff einfachste Lebensformen entstehen.

Für kompliziertere Lebewesen muss allerdings noch mehr dazu kommen: Zum einen mehr Energie, beispielsweise von einer Sonne. Und auch noch weitere chemische Elemente: Schwefel, Phosphor, Stickstoff, Sauerstoff und Wasserstoff. Diese können sich mit dem Kohlenstoff zusammentun und erst so können kompliziertere Lebewesen entstehen.

ZDFtivi | logo! - Leben auf Planeten

logo! erklärt, was ein Planet braucht, damit Leben auf ihm möglich ist.

Videolänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!