Sie sind hier:

Was ist Intelligenz?

Intelligenz setzt sich aus verschiedenen Fähigkeiten zusammen.

Datum:
Unterricht in einer deutschen Grundschule
Alle Menschen sind unterschiedlich intelligent. Quelle: ap

Wenn ihr das Wort "Intelligenz" hört, fallen euch bestimmt ganz unterschiedliche Dinge ein: Eine intelligente Person kann zum Beispiel gut rechnen, kann sich viel merken oder kann richtig schnell denken. Was genau Intelligenz ist, darüber streiten Forscher aber noch immer. Die meisten Forscher glauben, dass Intelligenz zum Teil angeboren ist und deshalb in den menschlichen Genen steckt. Doch auch wie man aufwächst, hat damit zu tun, wie intelligent man ist. Um herauszufinden, wie intelligent ein Mensch ist, wurden sogenannte Intelligenztests entwickelt. Bei Intelligenztests werden ganz unterschiedliche Dinge abgefragt.

Was passiert bei diesen Tests?

Bei Intelligenztests muss man Aufgaben lösen, bei denen man logisch denken soll. Oder sich etwas räumlich vorstellen soll - eine verwinkelte Pyramide zum Beispiel. Außerdem müssen sich die Testpersonen Bilder merken. Damit wollen die Forscher herausfinden, wie gut das Gedächtnis ist. Danach berechnen die Forscher, wie hoch der "Intelligenzquotient" ist. Dieser Wert heißt auch kurz IQ.

Hoher IQ bedeutet hochbegabt

Forscher haben festgelegt, dass ein IQ von 100 bedeutet, dass man normal intelligent ist. Hat man einen höheren IQ, gilt die Person als intelligent oder sogar als hochbegabt. Ein hoher IQ sagt allerdings nichts darüber aus, wie viel Fantasie jemand hat oder wie gut er mit anderen Menschen klarkommt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!