Sie sind hier:

Weltgesundheitsorganisation (WHO)

WHO ist eine Abkürzung für Weltgesundheitsorganisation. Die Organisation beschäftigt sich weltweit mit Gesundheitsthemen, zum Beispiel mit der Bekämpfung von Krankheiten.

Datum:

Im Mittelpunkt der Arbeit der WHO stehen Infektionskrankheiten, also Krankheiten, mit denen man sich bei anderen Menschen oder Tieren anstecken kann, wie zum Beispiel AIDS. Denn vor Infektionskrankheiten kann man die Menschen besonders gut schützen.

Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation Tedros
Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation: Tedros Adhanom Ghebreyesus Quelle: dpa

Zusammenarbeit

Das Hauptgebäude der Organisation steht in der schweizerischen Stadt Genf. Die WHO hat aber noch mehrere Büros. Die sind auf der ganzen Welt verteilt, zum Beispiel in Amerika, Afrika und Asien. Zurzeit sind 194 Staaten auf der Welt Mitglied bei der Weltgesundheitsorganisation. Jeder Staat der möchte, kann Mitglied bei der WHO werden.

Die WHO versucht die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Sie unterstützt beispielsweise Organisationen, die Impfungen durchführen. Beim Impfen werden die Menschen vor bestimmten Krankheiten geschützt. Es werden aber auch Aktivitäten unterstützt, die Menschen informieren, wie sie selbst für ihre Gesundheit sorgen können. Ärmeren Ländern hilft die WHO auch, ein eigenes Gesundheitssystem aufzubauen.

Informationen sammeln

Eine weitere wichtige Aufgabe der WHO ist es, Informationen über die Gesundheit der Menschen in verschiedenen Ländern zu sammeln. Diese Informationen werden dann zusammengeschrieben, sodass die Länder zum Beispiel miteinander verglichen werden können.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!