Sie sind hier:

Weltgesundheitsorganisation

WHO ist die Abkürzung für Weltgesundheitsorganisation. Die Organisation beschäftigt sich weltweit mit Gesundheitsthemen, zum Beispiel mit der Bekämpfung von Krankheiten.

Datum:
Logo der Weltgesundheitsorganisation
Das Logo der Weltgesundheitsorganisation Quelle: pr

Im Mittelpunkt der Arbeit der WHO stehen Infektionskrankheiten, also Krankheiten, mit denen man sich bei anderen Menschen oder Tieren anstecken kann, wie zum Beispiel AIDS. Das Ziel der WHO ist es, alle Menschen auf der Welt so gut wie möglich medizinisch zu versorgen und vor solchen Krankheiten zu schützen.

Aufgaben der WHO

Die WHO versucht, schnell zu helfen, wenn in einem Land eine ansteckende Krankheit ausbricht. Zum Beispiel, indem sie Ärzte und Medikamente in das Land schickt. Das hat leider in der Vergangenheit nicht immer gut geklappt. Die WHO versucht deshalb, in Zukunft schneller Hilfe zu schicken. Denn ohne die diese Hilfe breiten sich manche Krankheiten rasend schnell aus.

Nadel in der Haut
Die WHO setzt sich dafür ein, dass viele Menschen geimpft werden. Quelle: dpa

Die WHO versucht auch die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Die WHO lässt Impfstoffe entwickeln und setzt sich dafür ein, dass möglichst viele Menschen geimpft werden können. Beim Impfen werden die Menschen vor bestimmten Krankheiten geschützt.

Die WHO unterstützt vor allem die ärmeren Länder, damit dort mehr für die Gesundheit der Menschen im Land getan wird. Zum Beispiel erstellt die WHO Listen mit wichtigen und zugleich günstigen Medikamenten. Und sie liefert viele Informationen, wie man Krankheiten bekämpft und möglichst gesund lebt.

Eine weitere wichtige Aufgabe der WHO ist es, Informationen über die Gesundheit der Menschen in verschiedenen Ländern zu sammeln. Diese Informationen werden dann zusammengeschrieben, so dass die Länder zum Beispiel miteinander verglichen werden können und sich auch beraten können.

Die WHO arbeitet weltweit

Das Hauptgebäude der Organisation steht in der schweizerischen Stadt Genf. Die WHO hat aber noch mehrere Büros. Die sind auf der ganzen Welt verteilt, zum Beispiel in Amerika, Afrika und Asien. Zurzeit sind 194 Staaten auf der Welt Mitglied bei der Weltgesundheitsorganisation. Jeder Staat der möchte, kann Mitglied bei der WHO werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!