Sie sind hier:

So arbeitet die logo!-Redaktion gerade

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist in der logo!-Redaktion vieles anders als früher.

Datum:

Euer Alltag sieht wahrscheinlich total anders aus, seit sich das Coronavirus verbreitet hat. Auch in der logo!-Redaktion, also dort wo die logo!-Sendung, die Onlineseite und der logo!-Social-Media-Kanal gemacht werden, wird seitdem ganz anders gearbeitet.

Abstand und Masken

Es sind nur so viele Leute in der logo!-Redaktion wie nötig: Alles, was wir von zuhause erledigen können, erledigen wir auch von dort. Sitzungen finden nur über Videokonferenzen mit dem Computer oder dem Smartphone statt.

videokonferenz während corona
Videokonferenz - alle sind per Laptop oder Smartphone zugeschaltet.
Quelle: ZDF

Wenn wir zur Arbeit in die Redaktion kommen müssen, heißt es: Abstand halten und medizinische Maske tragen. Die Maske dürfen wir nur am Arbeitsplatz vor dem Computer ablegen. Wenn wir zum Beispiel aufstehen, um auf die Toilette zu gehen, tragen wir eine Maske. Außerdem bekommen wir Corona-Schnelltests, um uns vor der Arbeit zuhause selbst testen zu können.

logo! während Corona: Der Cutter sitzt im Schneideraum, die Reporterin ist per Video zugeschaltet.
Im Schneideraum ist nur einer: Cutter Matthias. Autorin Sabine sitzt woanders und spricht mit ihm über Video - auf dem Bildschirm am Fenster seht ihr sie.
Quelle: ZDF

Dreharbeiten

Mit dem Mikrofon an einer langen Stange lässt sich bei Interviews gut Abstand halten
Mit dem Mikrofon an einer langen Stange lässt sich bei Interviews gut Abstand halten - wie Teresa hier mit diesem Pappkameraden zeigt.
Quelle: ZDF

Wenn wir etwas für die logo!-Sendung drehen, dann müssen wir auch auf einiges achten: Die logo!-Reporterinnen und -Reporter müssen immer Abstand zu anderen halten. Alle logo!-Mitarbeiter, die nicht im Bild zu sehen sind, tragen eine Maske. Wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, muss immer eine Maske getragen werden.

Und: Wenn sich in einem logo!-Beitrag zwei Personen umarmen oder nahe kommen, sind sie entweder auf Corona getestet oder gehören zum Beispiel einem Haushalt an.

Diesen Text hat Felix geschrieben.

Schaut euch hier im Video an, wie es im Januar bei logo! hinter den Kulissen aussah:

logo! - logo! in der Corona-Pandemie  

Reporterin Teresa nimmt euch mit hinter die Kulissen.

Videolänge
logo!-Reporterin Teresa

logo! - Teresas Steckbrief 

Viele spannende Infos über die neue logo!-Reporterin.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.