Sie sind hier:

Einen Schritt weiter ...

... ist Joe Biden auf dem Weg zur Präsidentschaft. Denn am Montag haben die Wahlleute für ihn gestimmt. Hä? Wurde er nicht längst zum Präsidenten gewählt?

Datum:

Anfang November fand in den USA die Präsidentschaftswahl statt. Nach tagelangem Zittern und Bibbern stand für Joe Biden fest: Er hat die Wahl gewonnen. Doch richtig offiziell war sein Sieg da noch nicht. Die Menschen in den USA wählen den Präsidenten nämlich nicht direkt. Sie wählen Vertreter, die später für sie den Präsidenten wählen. Diese Vertreter heißen Wahlleute.

Joe Biden
Er hier wird der nächste Präsident der USA: Joe Biden
Quelle: epa

Und die Wahlleute hatten am Montag ihren großen Einsatz. Sie haben Joe Biden zum Präsidenten gewählt. Das war aber natürlich keine Überraschung. Denn es war ja schon vorher klar, dass mehr Wahlleute für Biden stimmen würden. Es war also eher eine Formsache, eine Art Bestätigung der Wahl.

Wie ich schon sagte, werde ich Präsident für ‎alle Amerikaner sein. Ich arbeite genauso ‎hart für diejenigen unter Ihnen, die nicht für ‎mich gestimmt haben, wie für diejenigen, die ‎es getan haben.
Joe Biden, zukünftiger Präsident der USA

Joe Biden ist noch kein Präsident

Präsident ist Joe Biden jetzt aber noch nicht. Anfang Januar müssen wichtige Politikerinnen und Politiker die Präsidentschaft noch mal bestätigen. Theoretisch könnte da noch mal was schief gehen für Joe Biden, Expertinnen und Experten sind sich aber sicher, dass Biden als Präsident bestätigt wird. Wenn das geschafft ist, kann Biden am 20. Januar ins Weiße Haus einziehen, sein Amt als Präsident antreten und richtig loslegen.

Und was sagt Donald Trump dazu?

donald-trump-2020
Donald Trump gilt jetzt als "lahme Ente".
Quelle: ap

Der jetzige US-Präsident Donald Trump glaubt immer noch, dass bei der Wahl getrickst wurde. Er meint, dass er nur deshalb verloren habe. Und auch viele seiner Anhängerinnen und Anhänger glauben das.

Trump hat seinem Nachfolger Biden übrigens noch nicht gratuliert. Das finden viele ziemlich unhöflich. Denn eigentlich erwartet man vom Verlierer, dass er dem Gewinner gratuliert.

Diesen Text hat Luisa geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.