Sie sind hier:

Wie macht man einen Podcast?

logo!-Reporterin Maral zeigt euch, wie es geht. Außerdem gibt es hier eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung für euren ersten eigenen Podcast.

Die Corona-Zeit ist auch die Zu-Hause-Bleib-Zeit: zu Hause Unterricht, zu Hause spielen, zu Hause Sport machen. Und dazu kommt noch, dass ihr eure Großeltern, andere Verwandte und Freundinnen und Freunde im Moment nicht sehen könnt. Da kann einem ganz schön die Decke auf den Kopf fallen.

Wie wäre es, wenn ihr etwas Neues ausprobiert? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Podcast? Ein Podcast ist wie eine Radiosendung, die man immer wieder anhören kann. Ihr könnt damit Kontakt zu euren Verwandten und Freunden halten, ihnen eine Freude machen und selbst auch Spaß haben.

Anleitung: Schritt für Schritt

Wenn ihr euch Schritt für Schritt an der Anleitung entlanghangelt, dann ist es gar nicht so schwierig einen Podcast zu machen. Ihr braucht nur eine Idee und ein Handy.

Hier könnt ihr Marals ersten eigenen Podcast hören:

ZDFtivi | logo! -
logo! Backstage Podcast
 

Hört hier Marals ersten eigenen Podcast an.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!