Sie sind hier:

WM alle zwei Jahre?! Pro und Contra

Die Fußball-Weltmeisterschaft könnte bald alle zwei, statt wie bisher alle vier Jahre stattfinden. Hier erfahrt ihr, was dafür und was dagegen spricht.

Datum:

1954, 1974, 1990, 2014: kein wilder Zahlencode, sondern die Jahre, in denen die deutsche Nationalmannschaft die Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen hat. Deswegen haben die Nationalspieler auf ihren Trikots auch vier Sterne. Und auf die sind sie mächtig stolz.

Das Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft
Das Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Natürlich mit vier Sternen!
Quelle: imago

Die Fußball-WM findet nämlich nur alle vier Jahre statt - da sind vier Siege kein schlechter Schnitt! Nur Brasilien hat mit fünf Sternen noch mehr Weltmeisterschaften gewonnen.

Neuer WM-Rhythmus?

Der Weltfußballverband FIFA überlegt, die WM nicht alle vier, sondern schon alle zwei Jahre stattfinden zu lassen. FIFA-Präsident Gianni Infantino findet, das sei eine gute Idee. Aber es gibt auch viel Kritik an dem Vorschlag.

Was dafür sprechen könnte:

Was dagegen sprechen könnte:

Und was sagt ihr? Wie würdet ihr es finden, wenn die Fußball-Weltmeisterschaft alle zwei Jahre stattfinden würde? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare. Wir sind gespannt!

logo! - WM alle zwei Jahre - eure Meinung 

Wir haben euch gefragt, was ihr vom FIFA-Vorschlag haltet.,

Videolänge
1 min · ZDFtivi 1 min

Diesen Text hat Teresa geschrieben.

Kommentare

16 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!