Sie sind hier:

Die Teufelsfeder

Die Schreibfeder, die in der Hölle die Sünden notiert, muss ersetzt werden. Der Teufel beauftragt damit seinen Sohn Bonifatius. Das rächt sich. Ihm wird die neue Feder geraubt.

91 min
91 min
03.01.2021
03.01.2021
UT - AD
UT - AD
Video verfügbar bis 02.02.2021, in Deutschland

Der in Tschechien 2018 entstandene Film über die „Teufelsfeder“ hat keine direkte literarische oder volkstümliche Vorlage. Der Stoff basiert stattdessen auf der Tradition tschechischer und slowakischer Märchen, in denen die Teufel weder böse noch eine Quelle des billigen Schreckens sind, sondern viel mehr die Wächter der Gerechtigkeit. Diese Teufel verbringen die Menschen in die Hölle, wenn deren sündige Taten den Frieden brechen. Vor solchem Hintergrund zaubert das Originaldrehbuch von Tomáš Hodan and Robert Geisler einen komödiantischen Mix aus Märchen, Musical und Fantasie.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!