Sie sind hier:

Mako Fan-Aktion

So geht eure Geschichte weiter ...

Zac, Mimmi und ihre Mutter Nerissa stehen zusammen in der Grotte.
Mimmi, Zac und Nerissa lernen sich besser kennen. Quelle: ZDF

Mimmi und Zac lernen ihre Mutter Nerissa immer besser kennen und Zac stellt Nerissa auch seinen Adoptiveltern vor (von Principessa-di-Miromara1609).

Während Nerissa daraufhin alleine das Landleben erkundet (von Ondina), bekommt sie plötzlich eine Vision von ihrer Erzfeindin Aurora (von Princess Julia und MERMAIDS ARE GREAT).
Ihren Kindern gegenüber verschweigt sie das jedoch und glaubt, dass dies nur Nachwirkungen des Jiao-Long-Zaubers sind.

Evie möchte sich so gerne wieder in eine Meerjungfrau verwandeln können und endlich ihren Fischschwanz zurückbekommen (von Kleine Wassernixe; Princess Julia; Crazylike; Ondina; H2O Mako; 100; meme; Bella Mondfunkel; Einhorngirl 31; Lin; Mimmi; walker 1m; zzzzzzzzzz).

Sirena besucht David im Ocean Cafe. Sie stehen sich gegenüber und freuen sich.
Sirena besucht David nach ihrer Ankunft im Ocean Café. Quelle: ZDF

Sie ist ziemlich niedergeschlagen und traurig darüber, die Tiefen des Meeres nie wieder entdecken zu können. Weil Ondina und Weilan nach Shanghai gereist sind und Mimmi viel Zeit mit Chris verbringt, weil sie ihr Geheimnis ihm gegenüber nicht mehr verstecken muss, hat Evie das Gefühl, dass sie mit keiner Freundin momentan darüber reden kann.

Auch Zac verbringt viel Zeit mit seiner Mutter, was Evie aber gut findet. Als Sirena jedoch mit ihrer Schwester Aquata von ihrem Urlaub bei Hawaii nach Mako wieder zurückgekehrt ist (von Danny3101; Mermaid Ondina; Leni H2O; Sophie; Kleine Wassernixe; Bella Mondfunkel), verschwindet Evies Traurigkeit vorerst und die Freundinnen sind glücklich, sich wiederzusehen. Sirena geht mit Evie und Aquata zu den anderen (von Soy Sol) und dann zu David, um ihm zu sagen, dass sie wieder da ist (von Kleine Wassernixe). Etwas später am Tag stellt Mimmi auch Sirena ihre Mutter Nerissa vor (von Mermaid Ondina).

Lyla und Nixie sitzen im Ocean Café.
Lyla und Nixie sind zurück und treffen Sirena im Ocean Café. Quelle: ZDF

Nach ein paar Tagen kehren auch Nixie und Lyla nach Mako zurück. Die beiden Freundinnen waren auf der Suche nach einem neuen Zuhause für den Schwarm und sind nun überglücklich Sirena wiederzusehen (von Princess Julia; Bella Mondfunkel; Kleine Wassernixe). Sie lernen nun auch Mimmi und die bekannte Meerjungfrau Nerissa kennen.

Währenddessen erfährt Aurora auf mysteriöse Weise, dass Nerissa wieder zurück ist auf der Insel Mako und gründet wütend einen eigenen Schwarm mit Meerjungfrauen, welche aus ihren eigentlichen Schwärmen ausgestoßen wurden. Sie versuchen gemeinsam, Mako für sich zu erobern (von Danny3101).

Eines Nachts haben Mimmi und Zac die gleiche Vision: Ihre Mutter und eine fremde Meerjungfrau waren in einer unbekannten Höhle, wo nichts außer ein Felsen in der Mitte stand. Ihre Mutter sagte irgendetwas, das sich anhörte wie: Niemals! Das lasse ich nicht zu! (von Elephant Princess).

Als sie sich darüber am nächsten Morgen im Ocean Café verängstigt austauschen, stellen sie fest, dass es sich dabei um Aurora handeln muss. Sie glauben, dass sie nach Mako zurückkommen wird, um sich an ihrer Mutter Nerissa zu rächen. Mimmi geht direkt zu ihr, um sie zu warnen (von Sophie).

Mimmi wird bewusst, dass Aurora noch leben muss und schaut etwas verängstigt.
Mimmi wird bewusst, dass Aurora noch leben muss und will ihre Mutter Nerissa warnen. Quelle: ZDF
Rita und Zac sind in der Grotte.
Rita ist beunruhigt über Auroras Pläne und Zac erfährt mehr über Nerissa und Aurora. Quelle: ZDF

Unterdessen schwimmt Zac zu Rita, um ihr von der Vision von Mimmi und ihm zu erzählen. Rita ist natürlich ebenfalls beunruhigt. Zac findet dabei heraus, dass Nerissa verschwunden ist als sie gegen Aurora gekämpft hat, und dass Aurora tatsächlich noch am Leben sein könnte (von mermaid-zauber).

Etwas später am Tag kommt Sirena zu Mimmi und Zac an den Tisch im Ocean Café und die drei planen geheimnisvoll Evies sehnlichsten Wunsch wahr zu machen, wieder eine Meerjungfrau zu sein. Während einer Vollmondnacht wollen sie mit einem magischen Trank, den Nerissa nach einem uralten und sehr starken Zauber gebraut hat, Evie ihren Fischschwanz zurückzaubern.  

Am Abend der Vollmondzeremonie, bei der der gesamte Mako-Schwarm anwesend ist und der Zauber gesprochen wird, um Evie wieder zu einer Meerjungfrau zu machen, taucht plötzlich Aurora auf und sagt, dass sie die Mako-Meerjungfrauen vernichten will (von Kleine Wassernixe). Der Schwarm ist entsetzt, dass Aurora noch lebt. Als sie von Aurora auch noch hören, dass sie Unterstützung von anderen feindlichen Meerjungfrauen hat (von Pirategirl) und ihr eigenes Meer gründen wollen, ist der ganze Schwarm in Panik (von walker 1m).  

Evie rennt in Richtung Wasser.
Evie rennt zum Wasser, bevor sie sich in eine Meerjungfrau verwandelt. Quelle: ZDF

Am nächsten Morgen kann Evie es kaum glauben: Ist sie wieder eine Meerjungfrau? Sie hat Zweifel, ob sie sich erneut in eine Nixe verwandeln kann und alles wieder wie früher ist. Sie befürchtet, dass der Zauber durch Aurora gestört wurde und nicht geklappt hat. Dabei will sie unbedingt dem Schwarm beim Kampf gegen Aurora beistehen (von Einhorngirl 31).

Als Evie auf dem Weg mit Mimmi und Sirena zum Ocean Café durch ein blödes Missgeschick nass wird, erwartet sie zunächst nicht, sich zu verwandeln, da sie keine Veränderung spürt. Sie glaubt, dass der Zaubertrank nicht funktioniert hat und nicht gegen den Zauber des Wasserdrachens ankommen kann. Die Freundinnen schauen sich fassungslos an, doch dann werden Evies Beine immer wackeliger und bevor sie zu Boden fällt, rennt sie schnell los ins Wasser (von Isaac Henrique).

Als Mimmi und Sirena sie im Wasser erreicht haben, sind sie alle glücklich, dass der Zauber bei der Zeremonie tatsächlich funktioniert hat und schwimmen zu Nerissa in die Grotte auf Mako, um sich nochmal bei ihr zu bedanken.

Mimmi führt Evie einige Zauberkunststücke mit dem Mondring vor und erklärt, wie man damit geschickt umgeht (von Danny3101). Sie müssen sich schließlich auf einen wichtigen Kampf  vorbereiten.

Sirena und Evie sind als Meerjungfrauen im Wasser.
Sirena und Evie schauen gespannt den Zauberkünsten von Mimmi zu. Quelle: ZDF

Zur gleichen Zeit beraten sich auch Aquata, Nerissa, Nixie, Lyla und Veridia, was sie gegen Aurora unternehmen können (von Kleine Wassernixe).

Mako Island ist von weitem zu sehen.
Den Meerjungfrauen versuchen, die Insel Mako vor Aurora zu schützen. Quelle: ZDF

Mimmi und Zac schließen aus den Erfahrungen, welche ihre Mutter mit ihrer Erzfeindin Aurora gemacht hat, dass ein möglicher Kampf gegen Aurora alles andere als leicht und mit herkömmlichen Mitteln kaum zu schaffen sein wird (von Danny3101).

Es muss den Meerjungfrauen aber gelingen, den Mako-Schwarm und die Insel Mako zu retten (von Princess Julia). Der Meerjungfrauenrat tagt und nun müssen sie und der gesamte Mako-Schwarm ihre Kräfte vereinen, damit sie gegen Aurora und ihre Verbündeten ankommen können. Veridia wird bewusst, wie mächtig Aurora und ihr Clan ist, sodass sie beschließt mit den Meerjungfrauen aller Schwärme ihre alten Feindschaften für den Kampf abzulegen. Ohne die Unterstützung der anderen Schwärme werden sie Aurora nicht besiegen können (von Moonmermaid). Sie bereiten sich auf diesen schweren Kampf vor, der beim nächsten Vollmond stattfinden soll (von Principessa-di-Miromara1609; Mimmi).

Verschiedene Meerjungfrauen-Schwärme sind an der Wasseroberfläche.
Alle Meerjungfrauen sind glücklich, dass Aurora endlich besiegt ist. Quelle: ZDF

Weilan und Ondina reisen sofort von Shanghai zurück nach Mako (von mermaid-zauber), als sie von Aurora und dem bevorstehenden Kampf hören. Es ist ihnen gelungen den Ostschwarm wieder aufzubauen (von Principessa-di-Miromara1609; Sophie). Sie kehren daher nicht alleine, sondern mit Verstärkung des neu gegründeten Ostschwarms nach Mako zurück.

Es gelingt ihnen noch gerade rechtzeitig vor dem nächsten Vollmond bei Mako zu sein und treffen dort auf die versammelten Meerjungfrauen und Aurora. Auch Zac ist bereit, gegen Aurora zu kämpfen und sie erkennt direkt, dass er Nerissas Sohn ist. Ondina hat sogar eine Waffe gegen die Kräfte böser Meerjungfrauen. Diese Waffe ist ein Wasser-Hai (von bella mimmi h2o), der die magischen Kräfte der Verbündeten von Aurora verschlingt (von Mimmi). Aurora ist nun machtlos gegen so viele Meerjungfrauenschwärme alleine kämpfen zu müssen. Sie kann endlich besiegt werden und Mako Island und das Meer ist gerettet.

Erik taucht im Ocean Café auf.
Erik taucht im Ocean Café auf. Quelle: ZDF

Am Abend treffen sich alle im Ocean Café, denn es soll eine Party zur Feier des Tages geben. Als Überraschung kommt Sirena mit David auf die Bühne und die beiden singen (von Mermaid Ondina; Mimmi; Danny3101; Sophie). Ondina feiert, dass Mako und das Meer in Sicherheit ist und hat viel Spaß - bis auf einmal Erik ins Ocean Café kommt (von Ondina; Pirategirl; Bella Mondfunkel).

Mimmi redet mit Karl im Meerespark.
Mimmi redet mit Karl im Meerespark, damit er ihr Geheimnis wahrt. Quelle: ZDF

Da Ondina ziemlich aufgewühlt ist, verlässt sie mit Mimmi, Weilan und Evie die Party und sie schwimmen zusammen nach Mako. Karl folgt den Mädchen nach draußen und entdeckt dabei Weilans Geheimnis.

Er erzählt Chris am nächsten Tag davon, der es dann direkt Mimmi sagt. Als Weilan erfährt, dass Karl über sie Bescheid weiß, versucht sie, ihm aus dem Weg zu gehen. Aber als sie Mimmi im Meerespark bei der Arbeit besucht, läuft sie Karl über den Weg. Er fragt sie nach ihrem Fischschwanz. Weilan tut ahnungslos, aber sie fällt in ein Becken und Karl sieht sie als Meerjungfrau (von Mimmi). Mimmi und Weilan reden auf ihn ein und Karl verspricht nichts zu sagen (von Sophie).

Weilan vertraut ihm nicht und lässt sich deshalb von Nerissa einen Zauber beibringen, der das Gedächtnis löscht (von Mimmi). Beim Versuch den Zauber einzusetzen, geht jedoch etwas schief …

Liebe Mako-Fans,

vielen Dank an alle, die an der Geschichte mitgeschrieben haben.
Wie könnte es denn jetzt noch weitergehen?

Schreibt hier eure Kommentare!

Kommentare

7Kommentare

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!