Sie sind hier:

Steckbrief: Brooke Nichole Lee

Brooke spielt die Kellnerin Carly im Ocean Café.

Name: Brooke Nichole Lee - meine Freunde nennen mich Brookie.

Brooke lächelt in die Kamera.
Brooke ist eine echte Löwin. Quelle: ZDF

Geschwister: Ashley ist meine ältere Schwester und mein jüngerer Bruder heißt Colton.

Mein Haustier: Labradorhund Scooter ist leider letztes Jahr gestorben, aber er ist immer noch mein Liebling!

Meine Hobbies: Ich bin gern kreativ und skizziere mit Kohle, meistens Tiermotive, und ich spiele Klavier und singe. Außerdem liebe ich das Risiko - gehe zur Stuntschule und mache Schleudertraining mit dem Auto. Aber Bergwandern und Zelten mag ich auch.

Meine Lieblingsfächer in der Schule: Das waren Kunst und Schauspiel.

Mein Lieblingsessen: Erdnussbutter-Parfait. Himmlisch lecker!

Mein Lieblingssport: Ganz klar - Baseball!!!

Meine Lieblingsmusik: Ich liebe Jazz. Ich könnte das Tag und Nacht hören und es wird nie langweilig.

Mein Lieblingsbuch: So mit 14 Jahren hatte ich ein Lieblingsbuch "Das Buch der Lügen". Ich muss das mindestens vier- oder fünfmal gelesen haben. Und es ist mir auch heute noch immer im Gedächtnis.

Mein Lieblingstier: Löwe - das ist auch mein Sternzeichen!

Meine Lieblingsfarbe: Aquamarinblau

Mein Lieblingsoutfit: Ich liebe es, mich passend zum Anlass zu kleiden. Dann werfe ich mich in Schale mit etwas Schickem!

Mein Lieblingsplatz: Ich war noch nie da, aber ganz oben auf meiner Liste steht Berlin. Ich habe so den Verdacht, dass das mein neuer Lieblingsplatz in der Welt sein könnte. Wenn ich einen aktuellen Platz nennen soll, dann würde ich sagen: Tief unten im Meer im Great Barrier Reef vor Australien.

Mein Lieblingsurlaub: Am liebsten fahre ich dahin, wo ich Geschichte erleben kann, aber auch Abenteuer. Andere Kulturen kennenzulernen und neues Essen auszuprobieren, das finde ich total spannend.

Meine Lieblingsschauspieler: Leonardo Di Caprio und Angelina Jolie

Meine Lieblingsfilme:

1. "Romeo und Julia" ODER "Moulin Rouge": Beide Filme bewegen mich wegen der Betonung der Farben und der Romantik. Und ich finde, sie ziehen einen ganz in ihren Bann.

2. "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty": Ein wirklich guter Film, der sein Publikum tagelang beschäftigt und nicht mehr loslässt.

3. Der neue Film von Tarantino "The Hateful Eight“. Das ist nicht einfach nur ein Western, sondern eher ein Mystery Film, der einen immer wieder überrascht.

Mein Rat, wenn du Schauspieler werden willst:

Folge deinem Herzen! Wenn du für die Schauspielerei wirklich Feuer und Flamme bist, dann gib nichts auf die Miesmacher. Hör nie auf, zu lernen oder zu träumen. Als Schauspieler kannst du dein Publikum bewegen. Du musst wissen, dass du diese Kraft hast und darfst keine Angst davor haben.

Mein Charakter in fünf Worten: Positiv, gesellig, energiegeladen, warmherzig und nachdrücklich

Was mir auf die Nerven geht? Leute, die mit offenem Mund essen.

Über wen ich am meisten lachen kann: Über meinen Bruder Colton.

Wen oder was vermisse ich nach den Dreharbeiten am meisten? Wie wahrscheinlich viele meiner Kollegen vermisse ich die ganze Mako-Familie. Ich treffe meine Freunde nicht mehr beim Haaremachen und beim Make-up oder bei der Kostümprobe. Und es gibt kein anschließendes Frühstück mehr mit den Darstellern und dem Rest der Crew. Ich vermisse all die fantastischen Leute, denen ich über die ganzen drei Mako-Staffeln so nahe gewesen bin.

Mein Lebensmotto: Das Leben besteht aus einer Reihe von Erfahrungen. Nimm daraus die besten mit, die du kriegen kannst!

Welche Pläne ich für die Zukunft habe? Ich werde weiter meine Leidenschaft verfolgen - die Schauspielerei. Viele aufregende Projekte stehen gerade jetzt an!

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!