Sie sind hier:

Alexandras Moink Balls mit Hasselback Potatoes

Kuh (muhh) trifft auf Schwein (oink) - fertig sind die Moinkballs aus Rinderhackfleisch mit Baconscheiben. Dazu gibt's Kartoffeln in Fächerform.

Videolänge:
5 min
Datum:
26.05.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.05.2022

Unsere Food-Expertin Alexandra Haas

Alexandra Haas mit ihrem Grillgericht
Alexandra Haas
Quelle: ZDF

"Ich habe schon immer total gerne mit den Fingern in den Teigen bei Mama und Oma in der Küche rumgeschleckert,“ sagt Alexandra Haas. Von ihrer Oma hat sie ein Koch- und Backbuch vererbt bekommen. Die Rezepte macht sie mal in der Originalversion, mal mit kleinen Abwandlungen oder kreiert neue und teilt sie dann auf ihrem Blog „Alexkitchenlove“.

Für 4 Portionen

Zutaten Kartoffeln

8 große Kartoffeln (festkochend)
3 EL Olivenöl
1 EL Meersalz
100 g Butter
3 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel
3- 4 Zweige Rosmarin

Zubereitung Kartoffeln

Die Kartoffeln eine Stunde in heißem Wasser einlegen. Danach schmale Scheiben einschneiden – so dass eine Art Fächer entsteht. Die Kartoffeln in eine Aluschale oder ein anderes Behältnis legen. Anschließend mit Öl bestreichen und Meersalz darüber geben.

Die Butter zusammen mit den Knoblauchzehen, der gewürfelten Zwiebel und den Rosmarinzweigen in einer Pfanne andünsten. Anschließend die Mischung über die eingeschnittenen Kartoffeln gießen. Etwa 45 Minuten grillen bis sie gar sind.

Zutaten Hackbällchen

1 kg Rinderhackfleisch
1 rote Zwiebel
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL geräuchertes Paprikapulver
Salz und Pfeffer
250 g Gouda
250 g (oder 20 Stück) Speckscheiben (Bacon)  
100 ml Barbecue-Sauce

Zubereitung Hackbällchen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit dem Senf, den Zwiebelwürfeln und den Gewürzen gut vermischen. Den Gouda für die Füllung in Würfel schneiden. Nun das Hackfleisch in ca. 10 Portionen teilen und zu Kugeln (Tennisballgröße) formen, in der Mitte je einen Käsewürfel einarbeiten. Mit jeweils zwei Speckscheiben die Kugeln ummanteln und rundum mit der Barbecue-Sauce einpinseln. Die Moink Balls zu den Kartoffeln auf den Grill legen und 15 bis 20 Minuten grillen.

Tipp: Erst die Kartoffeln auf den Grill und nach einer halben Stunde die Moinkballs dazu, dann ist alles gleichzeitig fertig.

Guten Appetit!

Inspiration für den Grillabend

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.