Sie sind hier:

Dominikes kanarische Kartoffeln

Ein simples Gericht, das nach Urlaub und Sommersonne schmeckt. Dazu gibt es für die besondere Note eine Mojo rojo und eine Mojo verde.

something
5 min
something
27.07.2020
Video verfügbar bis 27.07.2021

Unsere Food-Expertin Dominike Czerwinski

Dominike Czerwinski beim Kochen
Dominike Czerwinski
Quelle: ZDF

Dominike Czerwinski wuchs in einer Familie auf, in der immer selbst gebacken und gekocht wurde. Meist mit Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten. Jeden Tag Essen zu kreieren, ist heute ihre Leidenschaft. Kochen und zusammen Essen ist dabei für sie mehr als Nahrungsaufnahme: es stärkt die Familienbande und die Zusammengehörigkeit.

Für 3-4 Portionen

Zutaten Kartoffeln

1 kg Kartoffeln (z.B. Drillinge)
2 TL Salz

Zubereitung Kartoffeln

Kartoffeln in einen großen, breiten Topf geben. Topf mit Wasser füllen (die Kartoffeln müssen zu zwei Dritteln damit bedeckt sein). Zwei Teelöffel  Salz dazugeben (je nach Geschmack). Wenn die Kartoffeln kochen, den Topf mit einem Geschirrhandtuch abdecken und bei mittlerer Hitze weiterkochen bis die Kartoffeln „knistern“ (also fast das gesamte Wasser verdampft ist). Den Topf oder die Pfanne nun ein paar Mal schütteln, sodass sich das Salz rund um die Kartoffeln legt. Wenn das ganze Wasser verdampft ist, sind die Kartoffeln fertig.

Zutaten Mojo verde (grüne Soße)

250 ml Rapsöl oder Olivenöl
10 Knoblauchzehen
10 grüne Chilischoten
1 Pck. TK-Petersilie
½ TL Salz
1 TL Kümmel, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
etwas Weinessig

Zutaten Mojo rojo (rote Soße)

5-7 rote Mini-Paprikaschoten
1 TL Paprikapulver, edelsüß
4-6 Zehen Knoblauch
125 ml Olivenöl
½ TL Salz
1 TL Kümmel, gemahlen
2-4 getrocknete, rote Chilischoten
etwas Weinessig

Zubereitung Soßen

Für die Mojo verde und die Mojo rojo alle Zutaten jeweils pürieren. Von den grünen Chilischoten (für die Mojo verde) sowie den roten Mini-Paprikaschoten (für die Mojo rojo) die Enden mit den Stielen zuvor abschneiden.

Die kanarischen Kartoffeln werden auf dem Teller in zwei Teile geschnitten und mit den Soßen beträufelt.

Guten Appetit!

Schlemmen wie im Urlaub

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.