Sie sind hier:

Nieves' Empanadas

Zu den warmen Teigtaschen mit Käsefüllung passt ein Apfel-Sellerie-Salat.

Videolänge:
6 min
Datum:
27.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.09.2022

Unsere Food-Expertin Nieves Garcia

Nieves Garcia beim Kochen
Nieves Garcia
Quelle: ZDF

Die Ernährungswissenschaftlerin Nieves Garcia ist in Madrid geboren und lebt seit 17 Jahren in Hamburg. Mit ihrem deutschen Mann hat sie zwei Töchter. Schon in ihrer Kindheit stand sie zusammen mit Oma oder Mutter am Herd. "Kochen bedeutet für mich Lebensqualität und Gesundheit." In Hamburg hat sie die Kochschule "Olivia" eröffnet. Hier will sie Menschen gesundes und leckeres Essen nahebringen. Es soll aber vor allem auch ein Ort zum gemeinsamen Kochen und Genießen sein, wie sie es aus ihrer Heimat kennt.

Für 6 Empanadas

Zutaten Teig

500 g Mehl, Type 550
2 TL grobes Meersalz
1/2 Würfel Hefe (20 g)
50 g Weißwein
50 g Olivenöl
150 g lauwarmes Wasser
1 verquirltes Ei zum Bepinseln

Zubereitung Teig 

Mehl und Salz in eine große Schüssel geben. Eine Mulde formen und Wein und Öl hineingeben. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und anschließend zu den anderen Zutaten dazugeben. Dann die Teigkugel oben in Kreuzform einritzen und für ca. 60 Minuten abgedeckt ruhen lassen. 

Zutaten Füllung

100 g Cabrales (Blauschimmelkäse)
1 Ei
20 ml Sahne
1 Gemüsezwiebel
etwas Olivenöl
3 bis 4 frische Feigen
10 g Balsamicoessig
300 g Pilze (z.B. Kräuterseitlinge oder Steinpilze)
Grün von 3 Stangen Sellerie
60 g gehackte Walnüsse
Salz & Pfeffer

Zubereitung Füllung 

Cabrales-Käse mit dem Ei und der Sahne langsam vermengen, es sollte eine etwas dickere Masse werden. Zwiebel fein schneiden, in Olivenöl anbraten bis sie goldbraun ist. 

Feigen vierteln, zu den Zwiebeln geben, anbraten und mit Balsamicoessig löschen. In eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

Pilze in Würfel schneiden, kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend ebenfalls in eine Schüssel füllen. Selleriegrün klein schneiden und mit den Pilzen vermengen.

Den Teig mitteldick ausrollen. Für die Teigtaschen sechs große Kreise ausstechen (z.B. mit einer Schüssel oder einem Teller).

Jeden Teigfladen mit der Cabrales-Creme, den Pilzen, den Zwiebeln, den Feigen und zum Schluss mit den gehackten Walnüssen füllen.

Die Teigtaschen in der Mitte umklappen und vorsichtig mit den Fingern den Rand gut zusammendrücken, damit die Füllung nicht ausläuft.  Mithilfe einer Gabel Löcher in die Teigtaschen stechen, damit die Luft entweichen kann.

Die Empanadas mit einem gequirlten Ei einpinseln und für 30 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober/Unterhitze) backen. 

Zutaten Salat

3 Stangen Staudensellerie
3 Äpfel
1 Stängel Pfefferminze
Saft einer halben Zitrone
50 g Mandeln
15 g Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung Salat

Den Staudensellerie so klein wie möglich schneiden. Die Äpfel entkernen und ebenfalls klein schneiden. In einer Schüssel beides mit der gehackten Minze vermengen, salzen und pfeffern. Olivenöl dazugeben und mit dem Saft einer halben Zitrone abschmecken. Mit gehackten Mandeln bestreuen und auf einem Teller mit den Empanadas servieren.

Guten Appetit!

Käse & Wein

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.