Portugal: Francesinha

Hier stecken jede Menge Fleisch und Käse drin. Getoppt wird das Ganze von einer Soße, die es in sich hat sowie einem Spiegelei.

6 min
6 min
10.06.2021
10.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.06.2022

Unsere Food-Expertin Maria Alice Veloso

Maria Alice Veloso mit ihrem portugiesischen Sandwich
Maria Alice Veloso
Quelle: ZDF

Die Hobbyköchin Maria Alice Veloso stammt aus Porto und ist vor rund 50 Jahren als Mädchen mit ihren Eltern nach Hamburg ausgewandert. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren beiden erwachsenen Kindern führt sie heute eine Bäckerei und ein Café für portugiesische Spezialitäten, das "Veloso". Sie liebt vor allem die herzhafte Küche aus ihrem Heimatland Portugal und hat das traditionelle Kochen von ihren Eltern und Großeltern gelernt.

Für 4 Portionen

Zutaten Soße

2 Gemüsezwiebeln
1 Knoblauchzehe      
50 ml Pflanzenöl
2 Lorbeerblätter
500 ml helles Bier
500 ml Weißwein
6 cl Portwein
6 cl Brandy
250 g passierte Tomaten
1 Brühwürfel
800 ml Wasser
2 TL Piri Piri (pikante Gewürzsauce)
2 EL Worcestershire-Sauce
5 Stiele glatte Petersilie
½ Möhre
Salz & Pfeffer
ggf. etwas Stärke

Zubereitung Soße

Zuerst die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit dem Knoblauch in Öl bei mittlerer Hitze in einem tiefen Topf glasig anschmoren. Lorbeerblätter dazugeben. Nach circa fünf Minuten mit Bier ablöschen und einkochen lassen. Dann Wein einkochen lassen und danach  Brandy und Portwein einkochen lassen. Dasselbe mit den passierten Tomaten wiederholen.

Wenn die Soße reduziert ist den Brühwürfel, Wasser, Piri Piri und Worcestershire-Sauce hinzufügen und bei mittlerer Hitze für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie sowie eine halbe Möhre unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles nochmal für etwa 10 Minuten weiter köcheln lassen. Das Lorbeerblatt entfernen und die Soße mit einem Pürierstab zu einer glatten Soße pürieren. Bei Bedarf noch etwas Stärke hinzufügen, um die Soße einzudicken. Die Soße mindestens einen halben Tag im Kühlschrank ziehen lassen, am besten über Nacht.

Zutaten Sandwich

4 kleine Bockwürstchen
4 Rindersteaks á 100 g
8 Scheiben Kastenweißbrot (min. 2 cm dick)
20 Scheiben Gouda
4 Scheiben Kochschinken
100 g Chorizo
4 Linguiça (pikante Paprika-Grillwürste)
4 Eier

Zubereitung Sandwich

Die Bockwürstchen der Länge nach halbieren und kurz in einer Pfanne anrösten. Dann die Steaks für jeweils eine Minute pro Seite anbraten. Als nächstes in einem tiefen Teller das Sandwich belegen. Dazu zunächst eine Scheibe Brot mit Käse, Kochschinken, Chorizo, die in Streifen geschnittenen Grillwürstchen und dem gebratenen Steak belegen. Mit der zweiten Scheibe Toast zudecken und vier Scheiben Käse so auf dem Toast verteilen, dass zur Seite noch etwas überlappt. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C (Ober-/Unterhitze) für etwa 5-10 Minuten überbacken.

Währenddessen in einer Pfanne ein Spiegelei braten. Sobald der Käse zerlaufen ist, kann die portugiesische Köstlichkeit aus dem Ofen genommen werden. Das Ei obendrauf platzieren und mit der heißen Soße übergießen. Dazu werden traditionell selbstgemachte Pommes serviert.  

Guten Appetit!

Europäischer Genuss

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.