Sie sind hier:

Haukes gegrillter Thunfisch

Dazu gibt es eine feurige Chili-Mayonnaise und einen Mungobohnen-Salat.

5 min
5 min
10.06.2020
10.06.2020
Video verfügbar bis 10.06.2021

Unser Food-Experte Hauke Harders

Hauke Harders beim Kochen
Hauke Haders
Quelle: ZDF

"Kochen ist für mich Entspannung. Es macht mich glücklich, jeden Tag etwas Neues auf den Tisch zu zaubern,“ sagt Hauke Harders. Der Hamburger ist erfolgreicher Unternehmer und nutzt Kochen als Ausgleich zu seinem stressigen Alltag. „Es muss nicht immer Rinderfilet sein, wichtig ist, dass es lecker schmeckt und etwas auf dem Teller hermacht,“ so seine Devise.

Für 2 Portionen

Zutaten Salat

200 g Mungobohnen (Keimlinge)
2 Karotten
1 rote Paprika
2-3 Stangen Staudensellerie

Zutaten Salatsoße

2 Knoblauchzehen
20 g frischer Ingwer
4 EL Sojasoße
1-2 EL Honig
Salz und Pfeffer

Zutaten Chili-Mayonnaise       

1 Eigelb
200 ml Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer
2 TL Sesamöl geröstet
1 EL Senf
1 TL Chiliflocken
1 EL Crème fraîche
Saft einer ½ Zitrone
1 EL Sojasoße

Zutaten Fisch

500 g Thunfisch (2 Stücke a 250g)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Mungobohnen (Sojabohnen) abwaschen und kurz kochen. Danach kalt abspülen. Karotten, Paprika und Staudensellerie mit einem Julienneschneider in feine Streifen schneiden und mit den Mungobohnen mischen. 

Für die Salatsoße Knoblauch und Ingwer reiben und in eine Schüssel geben. Sojasoße, Honig, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles umrühren und zum Gemüse geben, vermischen.

Für die Mayonnaise das Eigelb mit dem Senf mit einem Schneebesen verrühren und dann langsam und tröpfchenweise das Öl dazugeben. Nach und nach die weiteren Zutaten darunter mischen und abschmecken.

Thunfisch circa zwei Minuten von jeder Seite auf dem Grill braten (Gasgrill mittlere Hitze). Schräg aufschneiden und auf dem Salat anrichten. Die Mayonnaise auf dem Gericht dekorativ verteilen.

Guten Appetit!

Grill- und Salatrezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.