Sie sind hier:

Stefans herzhafte Windbeutel

von Astrid Güldner

Wer sich Windbeutel noch nie zugetraut hat, kann jetzt an Ostern diese frische Leckerei ausprobieren. Denn das Ganze ist einfacher als gedacht.

Videolänge:
5 min
Datum:
04.04.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.04.2023

Unser Food-Experte Stefan Mairoser

Stefan Mairoser beim Kochen
Stefan Mairoser
Quelle: ZDF

Das Kochen hat der Touristikkaufmann aus Tirol bereits früh gelernt. Schon als Kind half er seiner Mutter in der Küche, um für die sechsköpfige Familie gute Hausmannskost auf den Tisch zu zaubern. Heute hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. Auf der „Stadlbergalm“ kocht und backt er am liebsten Rezepte mit regional-saisonalem Bezug.

Für ca. 25 kleine Windbeutel

Zutaten Teig

¼ l Wasser
60 g Butter
1 Pr. Salz
200 g Mehl
5 Eier

Zubereitung Teig

Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Hat sich die Butter gelöst, das Mehl auf einmal in den Topf geben und mit einem Holzlöffel bei mittlerer Hitze zu einem Teig-Kloß verrühren. Der Teig ist „abgebrannt“, wenn sich eine weiße Schicht am Boden gebildet hat und sich der Teig gut vom Topf löst. Die Eier einzeln mit dem Handmixer in den Brandteig einarbeiten. Jedes Ei sollte immer erst glatt in der Masse verarbeitet sein, bevor das nächste eingerührt wird, damit keine Klümpchen entstehen.

Den weichen Brandteig in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen und walnussgroße Tupfen mit Abstand auf ein gefettetes Backblech spritzen. Bei 200°C (Umluft) für ca. 20-25 Minuten backen. Den Backofen in dieser Zeit auf keinen Fall öffnen.

Zutaten Füllung

100 g frische Frühlingskräuter (Bärlauch, Brennnessel, Giersch, Petersilie, Kerbel, Kresse, Sauerampfer…)
5 Sardellenfilets
250 g Magerquark
50 g Rapsöl (kaltgepresst)
100 g Crème fraîche
1 unbehandelte Zitrone
Salz, Pfeffer und Chilipulver
Radieschen & etwas Kresse zum Garnieren

Außerdem

Spritzbeutel

Zubereitung Füllung

Für die Füllung die Kräuter & Sardellenfilets fein schneiden. Magerquark, Rapsöl & Crème fraîche in einer Schüssel glattrühren. Mit Salz & Chilipulver, Abrieb und Saft einer Zitrone würzen und mit den Kräutern und Sardellenfilets glattrühren. Füllung in einen Spritzbeutel geben.

Die abgekühlten Windbeutel halbieren. Mit Kräutercreme befüllen und mit gestiftelten Radieschen und Kresse garnieren. Jeweils passenden Deckel aufsetzen.

Guten Appetit!

Herzhafte und süße Osterrezepte

Weitere Küchentraum-Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.