Sie sind hier:

Jankas Beeren-Cheesecake

Ein fruchtig-frischer Kuchen, der noch nicht mal einen Backofen braucht.

something
5 min
something
04.05.2020
Video verfügbar bis 04.05.2021

Unsere Food-Expertin Janka Alwon

Janka Awon
Janka Awon
Quelle: ZDF

„Ich möchte mich gerne gesund und bewusst ernähren.“ Das ist der Grundsatz von Janka Alwon aus Hamburg. Die Gastronomiemanagerin liebt es zu backen und zu kochen: „Ich liebe es bekannte Zutaten immer wieder neu zu kombinieren.“ Nachdem Janka aus ihrem Bekannten- und Familienkreis oft Komplimente für ihre Koch- und Backkünste bekommen hat, hat sie ihren Foodblog „jankalicious“ begonnen und teilt ihre Rezepte nun auch online.

Für 1 Springform oder Tortenring (20 cm)

Zutaten Boden

150 g Butterkekse (Vollkorn)
50 g Butter
50 g gemahlene Mandeln

Zubereitung Boden

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkrümeln. Die Butter schmelzen, Mandeln mit anrösten, Kekse dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Einen Tortenring auf 20 cm Durchmesser einstellen und auf einen Teller oder eine Tortenplatte setzen (es muss noch in den Kühlschrank passen). Die Keksmasse in den Tortenring geben und auf dem Boden festdrücken (z.B. mit einem Glas). Den Boden nun in den Kühlschrank stellen, damit er fest werden kann.

Zutaten Beerentopping

150 g frische Beeren der Saison (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren)

Zubereitung Beerentopping

Ein paar Beeren für die Deko beiseitelegen. Den Großteil der Beeren in einen Topf geben und aufkochen. Für ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, sodass die Beeren etwas einkochen. Wer mag, kann noch etwas Zucker zugeben. Die Beeren in eine Schüssel geben, pürieren und abkühlen lassen.

Zutaten Creme

230 ml Sahne
5 TL Sahnesteif
250 g Frischkäse
250 g Magerquark
90 g Puderzucker

Zubereitung Creme

Den Quark, Frischkäse und den Puderzucker miteinander vermengen und 2,5 Löffel Sahnesteif hinzugeben. In einer separaten Schüssel die Sahne steif schlagen, nach ca. einer Minute die restlichen 2,5 TL Sahnesteif hinzugeben und weiter steif schlagen. Die Sahne unter die Quark-Frischkäse-Masse heben.

Nun die Creme auf den abgekühlten Keksboden geben und die pürierte Beerensoße darauf verteilen. Die Beeren mit einer Gabel leicht in die Creme einarbeiten, so entsteht ein schönes Muster.

Der Kuchen sollte für 2-3 Stunden kühl stehen. Vom Tortenring lösen und genießen.    

Guten Appetit!

Weitere süße Sommerrezepte

Blaubeer-Kekse

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Käthes Blaubeerkekse
 

Ein süßer Happen für zwischendurch

Videolänge:
4 min

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.