Sie sind hier:

Katharinas Orzo-Gemüse-Salat mit Hähnchen

Nudelsalat mal anders: Statt Mayonnaise gibt es ein Avocado-Dressing zu den reisförmigen Nudeln, Tomaten, Gurken, Feta und Hähnchen.

something
6 min
something
10.06.2020
Video verfügbar bis 10.06.2021

Unsere Food-Expertin Katharina Kraatz

Katharina Kraatz
Katharina Kraatz
Quelle: ZDF

Kochen ist für Katharina Kraatz Erholung. Ihre ersten Kocherfahrungen machte die Lüneburgerin mit ihrer Mutter und ihren Großmüttern. Danach experimentierte sie einfach. Davon profitiert heute vor allem ihre Familie, die sie gerne bekocht. Sie bereitet ihr Essen möglichst "clean", d.h. ohne Zusatzstoffe und zuckerfrei zu. Ihr Motto: Essen soll schmecken und Körper und Seele gut tun. Ihre Rezepte veröffentlicht sie mittlerweile als Kochbücher.

Für 4-6 Portionen als Beilage / 4 Personen als Hauptspeise

Zutaten Salat

1 Hähnchenschenkel (alternativ ca. 100 g gegartes Hähnchenfleisch)
100 g Orzo- oder Kritharaki-Nudeln (die bekommt man im Supermarkt in der Abteilung mit den griechischen oder türkischen Lebensmitteln)
1 Gurke
2 Lauchzwiebeln
200 g bunte Cocktailtomaten

Zubereitung Salat

Hähnchenschenkel waschen und trockentupfen. In eine ofenfeste Form legen, salzen und pfeffern und bei 185 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 45 Minuten garen. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Während das Hähnchen gart, die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen. Dabei häufig rühren, damit die Nudeln nicht zusammen kleben.
Gurke nach Belieben schälen und in Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen, damit der Salat später nicht zu wässrig wird. Frühlingzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Alles in eine große Schüssel geben. 
Orzo-Nudeln abgießen und kalt abbrausen, um den Kochvorgang zu unterbrechen. In die Schüssel mit dem Gemüse geben. Das abgekühlte Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und in gabelgerechte Stücke zupfen. Zum Salat geben und alles vermischen.

Zubereitung Dressing

1 Avocado
etwas Olivenöl
Zitronensaft
Salz, Pfeffer
2 Zweige Dill
50 g Fetakäse

Zubereitung Dressing

Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Olivenöl und Zitronensaft unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 
Dill waschen und trocknen, dann fein hacken. Zusammen mit dem Dressing zum Salat geben und alles gründlich vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Feta zerkrümeln und über den Salat streuen.

Guten Appetit!

Orzo-Gemüsesalat mit Hähnchen

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Katharinas Reisnudel-Salat
 

Datei-Typ und Größe:
PDF 37,56 kB

Grill- und Salatrezepte

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.