Sie sind hier:

Franks Kürbispüree mit Waldpilzen

von Lisa Bader

Zu diesem Augenschmaus finden sich Kürbis, Pilze, Ziegenfrischkäse und ein Dinkelcracker mit Petersilien-Öl zusammen.

Videolänge:
5 min
Datum:
28.10.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.10.2022

Unser Food-Experte Frank Schirmacher

Frank Schirmacher in der Küche beim Kochen
Frank Schirmacher
Quelle: ZDF

Der ausgebildete Koch Frank Schirmacher hat sich auf Clean Eating spezialisiert. Dabei versucht er Zutaten in möglichst reiner Form zu verwenden und ohne industrielle Lebensmittel auszukommen. Sein Wissen gibt er in Workshops unter anderem im Internet bei "franksfitkitchen.de" weiter.

Für 2 Portionen

Zutaten Kürbispüree

1 Hokkaido-Kürbis
40 g Butter
1 Vanilleschote
Salz, Pfeffer
etwas Ingwer

Zubereitung Kürbispüree und Kürbisscheiben

Den Kürbis halbieren und entkernen. Die eine Hälfte dritteln. Auf jedes Stück Vanilleschote, Butter und Salz verteilen. Im Ofen circa 30 Minuten bei 160°C (Ober-/Unterhitze) zugedeckt schmoren bis der Kürbis weich ist. In der Zwischenzeit die andere Kürbishälfte in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und geriebenem Ingwer würzen. Kürbis aus dem Ofen holen und fein pürieren.

Zutaten Dinkelcracker

100 g Dinkelmehl
50 g Sonnenblumenkerne
20 g Leinsamen
50 g Sesam
etwas Meersalz &  
(nach Belieben) Chili
100 ml heißes Wasser

Zubereitung Dinkelcracker

Dinkelmehl, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Chili und Salz vermischen. Wasser dazugeben. Einen Teig kneten und zwischen zwei Seiten Backpapier dünn ausrollen. Bei 160°C für circa 30 Minuten backen. Darauf achten, dass die Masse nicht verbrennt.

Zutaten Petersilien-Öl & Pilze

1 Bund glatte Petersilie
200 ml Olivenöl
2 EL Kürbiskerne
200 g Herbstpilze
1 Schalotte
2-3 ungeschälte Knoblauchzehen
1 Limette
20 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung Petersilien-Öl und Pilze

Petersilie fein hacken. Eine Handvoll zur Seite legen. Den Rest der Petersilie mit Olivenöl mixen. Kürbiskerne in einer Pfanne kurz anrösten. Pilze mit einem Pinsel etwas säubern, in Stücke schneiden. Zusammen mit den ganzen, ungeschälten Knoblauchzehen sowie der klein geschnittenen Schalotte in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, der restlichen Petersilie und etwas Limettensaft würzen.

Anrichten

Das Püree löffelweise zusammen mit den Kürbisscheiben, dem Ziegenfrischkäse, den Pilzen und dem in Stücke gebrochenen Cracker anrichten. Mit Kürbiskernen und dem Petersilien-Öl garnieren.

Guten Appetit!

Bunte Teller gegen tristes Grau

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.