Sie sind hier:

Inas Linsennudeln mit Champignons

Ein Powerpaket und genauso lecker wie "normale" Pasta.

4 min
4 min
17.02.2021
17.02.2021
Video verfügbar bis 17.02.2022

Unsere Food-Expertin Ina Apfel

Ina Apfel beim Kochen
Ina Apfel
Quelle: ZDF

Am Kochen und Backen schätzt Ina Apfel am meisten, dass man das Gericht genauso zubereiten kann, wie es einem persönlich am besten schmeckt. Und dabei kann sie auch noch kreativ sein. Die Lehrerin hat 2016 zusammen mit ihren beiden Schwestern den Blog "applethree" gegründet. Hier geht es vorrangig ums Essen und Reisen.

Für 4 Portionen

Zutaten

1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
400 g Champignons, braun
250 g frischer Blattspinat
250 g Linsenpasta
1 EL Olivenöl
250 ml Hafersahne
1 EL Gemüsebrühe (Pulver)
½ Muskatnuss
1 EL Zitronensaft
1 Bund glatte Petersilie
Salz, Pfeffer
4 TL Sesamsaat
4 EL veganer Parmesan oder Hefeflocken

Zubereitung

Zunächst eine große Zwiebel und zwei Knoblauchzehen klein schneiden und die Petersilienblätter vom Stiel zupfen. Außerdem die Champignons putzen und in Scheiben schneiden sowie den Blattspinat mit kaltem Wasser waschen.

Tipp: Die Champignons nicht mit Wasser putzen, sondern vorsichtig mit einem Küchentuch abreiben. Dann werden sie beim Kochen nicht matschig.

Dann die Linsenpasta in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

Währenddessen in einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die klein gewürfelte Zwiebel sowie die Knoblauchzehen anbraten. Nach wenigen Minuten die Champignons zugeben und anbraten. Dann mit der Hafersahne ablöschen.

Dazu die Gemüsebrühe, Muskat und Zitronensaft geben und alles aufkochen lassen.

Danach die klein geschnittene Petersilie und den Blattspinat unterheben und bei geringer Hitze den Spinat zusammenfallen lassen.

Die fertige Linsenpasta abgießen und bei geringer Hitze mit in die Pfanne geben. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pasta mit Sesamsaat und veganem Parmesan oder Hefeflocken servieren.

Guten Appetit!

Frisch in den Frühling

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.