Sie sind hier:

Manuels Rinderfilet mit Gemüse

Zum Fleisch gesellen sich Fenchel, Brokkoli und Karotten. Getoppt wird das Ganze von einer leckeren Orangen-Ingwersoße.

4 min
4 min
04.01.2021
04.01.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.01.2022

Unser Food-Experte Manuel Schneider

Manuel Schneider mit Gemüsekiste in einer Küche
Manuel Schneider
Quelle: ZDF

Der Mainzer hatte zuerst angefangen BWL zu studieren, um sich dann doch seiner Koch-Leidenschaft zu widmen. Er organisiert Koch-Events in verschiedenen Pop-Up-Stores oder Restaurants und gibt Workshops. Seine Gerichte konzipiert er in der Regel mit viel Gemüse und nach dem Clean-Eating-Konzept. 

Für 4 Portionen

Zutaten

500 g Rinderfilet
(4 Scheiben je 3 cm dick)
geriebene Chilischote
1 Tonkabohne
100 g Cashewkerne
500 g Brokkoli 
1 Fenchel 
2 kleine rote Zwiebeln
500 g bunte Möhren
1 Stück Ingwer
Abrieb einer Zitrone
Saft von 3 Orangen 
60 g Butter
Salz, Pfeffer 

Zubereitung

Die Filetstücke mit etwas geriebener Chilischote und Tonkabohne sowie Salz würzen und ruhen lassen. Die Cashwewkerne in der Pfanne ohne Fett rösten und bis zum Servieren zur Seite stellen.

Brokkoli vom Strunk trennen und diesen sowie Fenchel und Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Übrigen Brokkoli in kleine Röschen teilen. Von den Möhren mit einem Sparschäler schmale Streifen abziehen.

In der Pfanne etwas Butter schmelzen und das Filet von beiden Seiten jeweils 3 Minuten anbraten, anschließend 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160°C garen.

In dieselbe Pfanne Brokkolistrunk, Fenchel, Zwiebeln und die Möhrenstreifen geben und braten. Den Ingwer darüber reiben. Zitronenschale und den Saft der Orangen hinzufügen. Pfanne vom Herd nehmen, die restliche Butter dazu und die Brokkoliröschen untermischen. 

Das Rinderfilet aus dem Ofen nehmen und in Streifen schneiden. Auf einem Teller das Gemüse mit dem Steak anrichten, die Cashewkerne darauf verteilen und nach Geschmack mit grobem Salz und Pfeffer würzen.

Guten Appetit!

Gesund ins neue Jahr

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.